FC Bayern: Arjen Robben und Rafinha verlängern ihre Verträge

Nun ist es offiziell! Sowohl Arjen Robben als auch Rafinha erhalten einen neuen Vertrag beim FC Bayern München.

Der FC Bayern München hat die am Saisonende auslaufenden Verträge von Flügelspieler Arjen Robben und Außenverteidiger Rafinha jeweils um ein Jahr bis Sommer 2019 verlängert. Das gab der Rekordmeister am Freitagnachmittag offiziell bekannt.

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit diesen verdienten Spielern um ein weiteres Jahr verlängern“, sagte Bayerns Sportdirektor Hasan Salihamidzic. "Sowohl Arjen Robben als auch Rafinha spielen in unseren Planungen für die kommende Saison eine wichtige Rolle.“

Bayern: Robben fürs Pokalfinale wieder fit?

Der 34-jährige Robben, der seit 2009 für die Münchener aktiv ist, hat in dieser Saison bisher 34 Pflichtspiele absolviert. Für die letzte Bundesliga-Partie am Samstag gegen Stuttgart fällt der Niederländer wegen Adduktorenbeschwerden aus, zum DFB-Pokalfinale gegen Eintracht Frankfurt eine Woche später könnte er aber wieder einsatzbereit sein.

Rafinha schnürt indes seit 2011 die Schuhe für den FCB, hat sich vor allem als zuverlässiger Back-Up auf rechts oder links hinten etabliert. In dieser Saison steht der 32-jährige Brasilianer bisher bei 38 Pflichtspieleinsätzen.