Fast Finance 24 Holding AG: Quartalsabschluß zum 31.03.2022 nach IFRS

DGAP-News: Fast Finance 24 Holding AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Quartals-/Zwischenmitteilung
Fast Finance 24 Holding AG: Quartalsabschluß zum 31.03.2022 nach IFRS
27.04.2022 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die Fast Finance 24 Holding AG erhöht die Bilanzsumme im ersten Quartal 2022 durch die zukunftsweisende Erweiterung des Unternehmensportfolios

Berlin, den 27.04.2022 Die Fast Finance 24 Holding AG (ISIN: DE000A1PG508) präsentiert den Bericht für das erste Quartal 2022 nach den International Financial Reporting Standards (IFRS).

https://fastfinance24.com/download/quartalsabschlus.3-2022-nach-ifrs/

Die Fast Finance 24 Holding AG konnte im 4. Quartal 2021, sowie im ersten Quartal 2022 die Vermögenswerte durch Ausbau der Unternehmensbeteiligungen signifikant steigern und hat dadurch einen weiteren Meilenstein bei dem Aufbau eines digitalen Ökosystems erreicht.

Die Bilanzsumme erhöht sich von 41,5 Mio. EUR im Vorjahreszeitraum auf 65 Mio. EUR. Bedingt wird dieser Anstieg im Wesentlichen durch die Neubewertung folgender Beteiligungen: Die amerikanische Fast Finance Pay Corporation mit ihren Töchtern FF24 Merchant Services GmbH und FF24 Ventures GmbH sowie die OK.de Holding GmbH mit ihrer operativen Tochter ok.de Services GmbH. Somit verzeichnet die Fast Finance 24 Holding AG einen Wertzuwachs bei den Anteilen an verbundenen Unternehmen von 24 Mio. EUR.

 

Pressekontakt: 

Fast Finance 24 Holding AG, Uhlandstr. 165, 10719 Berlin, T. +49 (0)30 - 7262 1234-4, F. +49 (0)30 - 7262 1234-1, E-Mail: ir@ff24.com, www.fastfinance24.com/de/

 

Die Fast Finance 24 Holding AG ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf europäische Internet-Unternehmen mit globaler Ausrichtung. Zielsegmente sind die Bereiche Finanzen, Marketing, Kommunikation und IT. Die Fast Finance 24 Holding AG ist permanent auf der Suche nach Ergänzungen zum bestehenden Portfolio, sei es durch neue Beteiligungen oder aber durch die Entwicklung neuer Geschäftsfelder, die dann von eigenen Tochtergesellschaften betrieben werden. Die FF24-Aktie ist im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierböser unter der Kennnummer (ISIN) DE000A1PG508 gelistet und wird an folgenden Börsen gehandelt: Frankfurt, Xetra, Berlin, München, Tradegate, OTC Markets USA.


27.04.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Fast Finance 24 Holding AG

Uhlandstraße 165

10719 Berlin

Deutschland

Telefon:

+49 (0)30 - 7262 1234-4

Fax:

+49 (0)30 - 7262 1234-1

E-Mail:

ir@ff24.com

Internet:

www.fastfinance24.com/de/

ISIN:

DE000A1PG508

WKN:

A1PG50

Börsen:

Freiverkehr in Frankfurt (Basic Board), Tradegate Exchange

EQS News ID:

1336121


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.