Fashion Week: Kaia Gerber und Hadid-Schwestern vereint auf einem Laufsteg

Kaia Gerber teilte sich während der New Yorker Fashion Week den Laufsteg mit Bella Hadid und ihrer Schwester Gigi. (Bild: Getty Images)

Smarter Schachzug von Anna Sui: Zur New York Fashion Week hatte sich die Designerin die derzeit heißesten Models der Branche gebucht. Kaia Gerber sowie die Hadid-Schwestern Bella und Gigi liefen am Montag für ihre Show.

Kaia Gerber im gelben Ensemble der Designerin Anna Sui. (Bild: Getty Images)

Kaia, die gerade einmal 16-jährige Tochter von Supermodel Cindy Crawford, zog jede Menge Blicke auf sich, als sie den Catwalk von Designerin Anna Sui mit einem gelb gemusterten Ensemble und senfgelben Schnürstiefeln aus Leder entlang lief. Der Teenager sah wie eine jüngere Version ihrer berühmten Mutter aus.

BU2: Kaia Gerber im zweiten Look der Show von Anna Sui. (Bild: Getty Images)

Kaias zweiter Look war ein schwarzes Paillettenkleid, unter dem dicken Stoff trug sie eine rosafarbene Bluse mit gerafftem Kragen. Das grelle Make-up und die extravagante Kleidung ließen Gerber äußerst erwachsen wirken.

In ihrem jungen Alter hat sich die Crawford-Tochter bereits jetzt zu einer festen Instanz in der Modebranche etabliert. Kaias zweite Fashion Week in New York – ihr Debüt gab sie bereits im vorherigen Jahr für Designer Calvin Klein. Danach folgten Modeljobs unter anderen für Marc Jacobs, Burberry, Miu Miu, Prada, Versace, Moschino, Chloé und Yves Saint Laurent.

Auch die Topmodels Bella und Gigi Hadid waren für die Show von Anna Sui gebucht. Die berühmten Hadid-Schwestern trugen wie ihre Kollegin verschiedene Looks: Mal brillierten sie im rot leuchtenden Jumpsuit, im Minikleid oder im grünen Schichtenkleid – knallige florale Strickmuster dominierten die Show der US-Designerin.