Fans glauben: Bayern hat die beste Defensive

·Lesedauer: 2 Min.
Fans glauben: Bayern hat die beste Defensive
Fans glauben: Bayern hat die beste Defensive
Fans glauben: Bayern hat die beste Defensive

Endlich wieder Bundesliga-Fußball! Der Ball rollt in Deutschlands Stadien - Zeit, ein wenig nach vorne zu schauen.

Was erwartet die Zuschauer in der Saison 2021/2022? Klar ist, dass der FC Bayern wie fast immer als Favorit auf den Meistertitel ins Rennen geht. Vor allem wegen seiner starken Offensive, die auch schon in der vergangenen Saison den ein- oder anderen Fehler in der Defensive wett gemacht hat. (DATEN: Die Tabelle der Bundesliga)

Geht es nach den Fans, wird der deutsche Rekordchampion auch dieses Jahr wieder aus allen Lagen feuern. Aus einer repräsentativen Online-Umfrage für das Bundesliga-Barometer geht hervor, dass die Fans vom FCB die meisten Tore erwarten. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Ganze 92,2 Prozent der 5.214 befragten Fußball-Anhänger gehen davon aus, dass Bayern die meisten Tore schießen wird. Überraschend kommt dies nicht. In der Vorsaison waren es stolze 99 Treffer, alleine Robert Lewandowski traf 41-mal. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Keine andere Mannschaft war auch nur ansatzweise in den selben Sphären unterwegs, Borussia Dortmund brachte es als zweitgefährlichstes Team auf 75 Tore.

Bayern jetzt auch mit der besten Defensive?

Deutlich unerwarteter kommt derweil, dass die Fans erwarten, dass Bayern in der neuen Spielzeit auch die beste Defensive stellen wird. Das Votum fällt zwar mit 67,9% bei weitem nicht so deutlich aus wie bei den erzielten Toren, es ist aber dennoch bemerkenswert. Schließlich kassierte Bayern zuletzt ganze 44 Gegentreffer.

Meilenweit entfernt also vom im Jahr 2016 aufgestellten Bestwert: Damals fing sich Bayern nur 17 Tore ein. Erwähnt werden muss, dass bei der Umfrage jeweils eine Mehrfach-Antwort möglich war. 54,5 Prozent der Fans halten zum Beispiel auch RB Leipzig für das Team mit der besten Defensive.

Die Roten Bullen wurden in der letzten Spielzeit nur 32-Mal überwunden. Das allerdings unter dem heutigen Bayern-Trainer Julian Nagelsmann.

Bei der voraussichtlichen Schießbude der Liga herrscht derweil weitgehend Einigkeit. 81 Prozent der Befragten erwarten, dass die SpVgg Greuther Fürth die meisten Gegentore kassieren wird.

Das Bundesliga-Barometer von Prof. Dr. Alfons Madeja in Nürnberg gehört zu den ältesten und zuverlässigsten Umfrage-Initiativen im Sport. Weitere Informationen sind über diesen Link erhältlich: https://bundesligabarometer.de/registrieren

Alles zur Bundesliga bei SPORT1:


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.