Auf der falschen Straßenseite unterwegs: Auto rast bei Los Angeles in 25 Polizeischüler

Bei Los Angeles ist ein Auto in eine Gruppe von Polizeischülern gerast. Nach Angaben der Behörden wurden 25 Personen von dem Fahrzeug erfasst und fünf von ihnen schwer verletzt.