Falcon Heavy: Elon Musk zeigt Bilder von Mars-Rakete

Falcon Heavy: Elon Musk zeigt Bilder von Mars-Rakete

Elon Musk hat viele Ziele, eines davon ist der Mars. Der SpaceX-Chef enthüllte auf Twitter nun den Falcon Heavy, eine Rakete, die Menschen zum roten Planeten befördern soll.

Derzeit befindet sich der Falcon Heavy von SpaceX im Kennedy Space Centre der NASA in Cape Canaveral, Florida. Dort wird derzeit noch fleißig an der Rakete getüftelt und der Start vorbereitet.

Bisher zeigte SpaceX lediglich nur Grafiken und Animationen des Falcon Heavy. Nun gab niemand Geringeres als Unternehmer Elon Musk höchstpersönlich einen ersten Vorgeschmack darauf und veröffentlichte erstmals Bilder der Schwerlastrakete. Drei Schnappschüsse teilte der 46-Jährige auf Twitter. Dazu schrieb er: "Falcon Heavy in Cape."

Angelehnt ist der Falcon Heavy an seinen leichteren Vorgänger, den Falcon 9, der oft dazu genutzt wird, um zur Internationalen Raumstation zu fliegen. Schon bald soll auch die neue Rakete aus dem Hause SpaceX zum Einsatz kommen. So sollen 2018 zwei Weltraumtouristen zu einer Mondumrundung ins All fliegen. Zum Mars soll es im Jahr 2022 gehen.

Der Falcon Heavy kann bis zu 63,8 Tonnen Nutzlast in den Orbit befördern. Bei der Reise zum Mars sind es allerdings "nur" 16,8 Tonnen, da die übrige Kapazität für Treibstoff benötigt wird.

Lesen Sie auch: Darum wird Tesla 2018 Kursverluste einfahren

Musk im Video: Geld macht auch nicht glücklich