Fakten-Report: Djokovic holt sich Wimbledon-Krone

Zum vierten Mal in Serie heißt der Wimbledon-Sieger Novak Djokovic. Der Serbe kämpft sich nach verlorenem ersten Satz zurück und gewinnt das Finale gegen Nick Kyrgios mit 4:6, 6:3, 6:4 und 7:6.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.