"Fake Melania": Weißes-Haus-Insider bestätigt Gerüchte

Style International Redaktion und Kristine Tarbert
·Lesedauer: 2 Min.

Schon seit vielen Jahren kursieren Gerüchte, Melania Trump habe ein Bodydouble. Einem Insider aus dem Weißen Haus zufolge handelt es sich dabei nicht um Gerüchte, sondern um die Wahrheit.

Offenbar hat Melania tatsächlich ein Bodydouble. Foto: Getty
Offenbar hat Melania Trump tatsächlich ein Bodydouble. (Bild: Getty Images)

Anthony Scaramucci, der ehemalige Kommunikationsdirektor des Weißen Hauses war in einer Folge von “Have You Been Paying Attention?” zu sehen, die am Montag ausgestrahlt wurde. Neben zahlreichen anderen Enthüllungen über die Trump-Administration, schien er auch zu bestätigen, dass die First Lady tatsächlich ein Bodydouble hat.

Rätselhaftes Foto: Hat Melania Trump ein Double?

Scaramucci war als “Gast-Quizmaster” in die Show eingeladen worden, wurde von den Spielern aber zunächst zu allem rund um Donald Trump befragt: Zur bevorstehenden US-Präsidentschaftswahl und natürlich dazu, ob es tatsächlich eine “falsche” Melania gibt.

Anthony Scaramucci bestätigt, dass Melanias Schwester manchmal einspringt. Foto: Channel 10
Anthony Scaramucci bestätigt, dass Melanias Schwester manchmal einspringt. (Bild: Channel 10)

Dient die Schwester von Melania als Bodydouble?

So wollte die neuseeländische Komikerin Cal Wilson wissen: “Ist an dem Gerücht, dass Melania Körper-Doubles hat oder dass es mehr als eine Melania gibt, irgendetwas dran?”

Anthony Scaramucci schien das Gerücht nicht nur zu bestätigen, sondern verriet auch, um wenn es sich bei dem Bodydouble handelt.

Melania Trump: Ist auf diesem Bild ihre Doppelgängerin zu sehen?

“Der ehemalige Anwalt des Präsidenten, Michael Cohen, bestand darauf, dass es ein Bodydouble für Melania gibt und er bestand darauf, dass ihre Schwester sie manchmal auf Wahlkampf-Tour ersetzt“, sagte er den Zuschauern.

Und wann handelt es sich um das Bodydouble? “Normalerweise wenn man jemanden sieht, der Herrn Trump mehr Zuneigung entgegenbringt“, fügte er sehr zur Belustigung der Spieler hinzu.

Foto entfacht erneut Gerücht um Melania Trump

Vergangene Woche sorgte ein Foto der First Lady und des Präsidenten, das zeigt, wie sie am 22. Oktober die Marine One besteigen, für neue Gerüchte um ein Bodydouble.

Dieses Foto sorgte für neue „falsche Melania“-Gerüchte. Foto: Twitter
Dieses Foto sorgte für neue „falsche Melania“-Gerüchte. Foto: Twitter

Foto geht auf Twitter viral

Es ging auf Twitter viral und Tausende User behaupteten, es würde in Wirklichkeit die “falsche Melania” zeigen.

Gerücht: Das Internet ist überzeugt, dass Melania Trumps "Bodydouble" wieder da ist

Sie trug eine große schwarze Sonnenbrille und lächelte. Zahlreiche Leute behaupteten, es seien dabei mehr Zähne als sonst zu sehen gewesen.

“Viel Glück damit, Fotos zu finden, auf denen Melania so lächelt”, schrieb jemand.

“Das einzige, was ich noch von diesem Kabinett vermisse, ist, dass sie neue Melanias eintauschen und einfach so tun, als würden wir es nicht bemerken, so wie ein Vierjähriger mit einem Guppy”, schrieb jemand.

Der Präsident und die First Lady auf Wahlkampftour. Foto: Getty
Der Präsident und die First Lady auf Wahlkampftour. (Foto: Getty Images)

2019 wurde das Hashtag #FakeMelania zu einem Trend als sie und Ehemann Donald Trump die Gegend in Alabama besuchten, die von einem Tornado zerstört worden war.

Die ganze Verschwörungstheorie um ein Bodydouble begann sich 2017 zu entwickeln und taucht seitdem immer wieder auf.

VIDEO: Rapper mit Zuhälter verwechselt? Trump unterläuft peinlicher Wahlkampfmoment