Facebook-Gründer Zuckerberg gibt Geburt seiner zweiten Tochter bekannt

Mark Zuckerberg und Priscilla Chan mit ihren Töchtern

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg ist zum zweiten Mal Vater geworden: Er und seine Frau Priscilla Chan verkündeten die Geburt ihrer Tochter August am Montag in dem sozialen Netzwerk und veröffentlichten einen Brief an sie. "Du kannst nur einmal Kind sein, also verbring nicht zu viel Zeit damit, dich um die Zukunft zu sorgen", rieten die Eltern der neugeborenen August.

Sie versprachen außerdem, sie würden "alles Mögliche tun, um sicherzugehen, dass die Welt für dich und alle Kinder in deiner Generation ein besserer Ort wird." Zuckerberg und Chan legten ihrer zweiten Tochter in dem offenen Brief auch nahe: "Die Welt kann ein gefährlicher Ort sein. Deswegen ist es wichtig, sich Zeit zu nehmen, um rauszugehen und zu spielen."

Bereits zur Geburt ihrer ersten Tochter Maxima hatte das Paar einen Brief auf Facebook veröffentlicht. Damals hatten beide angekündigt, 99 Prozent ihrer Facebook-Aktien im Wert von umgerechnet 42,5 Milliarden Euro zu spenden. Ihre zu diesem Zweck gegründete Stiftung, die Zuckerberg-Chan-Initiative, setzt sich unter anderem für den Kampf gegen Krankheiten ein.