F1: Hülkenberg: Halo "in Formel 1 nicht nötig"

Ab der kommenden Formel 1-Saison wird bei den Autos ein schon jetzt kritisierter Cockpitschutz namens "Halo" eingesetzt. Für Renault-Pilot Nico Hülkenberg ist dieses Extra unnötig.