F1-Fahrer des Tages: Max Verstappen

Max Verstappen ist im Moment nicht zu stoppen: Der Weltmeister fuhr im ersten F1-Rennen nach der Sommerpause in Spa von Platz 14 zum Rennsieg und brach damit so einige Rekorde.