Für "Promi Big Brother": Jenny Elvers zieht neuen TV-Job an Land

Für "Promi Big Brother": Jenny Elvers zieht neuen TV-Job an Land

Oha! Für Jenny Elvers wird es ab dem 11. August 2017 ziemlich spannend! Die 45-Jährige wird Kommentatorin der neuen "Promi Big Brother"-Staffel beim Sat.1-"Frühstücksfernsehen". Besonders pikant: Ihr Ex-Freund Steffen van der Beeck soll laut Informationen von "Bild am Sonntag" zu den Kandidaten gehören.

Jenny Elvers gewann im Jahr 2013 die erste Staffel von "Promi Big Brother" haushoch, konnte aber mit ihrer Teilnahme bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" im Jahr 2016 nicht an diesen Erfolg anknüpfen. Sie kam damals im Dschungelcamp nur auf Platz 9. Doch nun kann die Blondine als Kommentatorin zeigen, was sie drauf hat. Ihre Erfahrung bei "Promi Big Brother" dürfte ihr dabei zugute kommen.

"Bild am Sonntag" will nun aber erfahren haben, dass Jenny Elvers' Ex-Freund Steffen van der Beeck dieses Jahr ins "Promi Big Brother"-Haus einziehen soll. Erst Anfang 2017 trennten sich Jenny Elvers und van der Beeck nach beinahe vier Jahren Beziehung. Dem Medienbericht zufolge sei die Beziehung zwischen Elvers und ihrem Ex-Freund nicht "so wirklich harmonisch" gewesen. Es habe sogar den Verdacht gegeben, dass van der Beeck seine damalige Lebensgefährtin geschlagen habe. Das hat er jedoch stets bestritten.

Trotzdem könnte das Verhältnis zwischen den beiden bei "Promi Big Brother" für Zündstoff sorgen. Ob es Jenny Elvers gelingen wird, einen neutralen Ton in Bezug auf ihren Ex zu wahren, wenn sie die neueste Staffel kommentiert? Oder wird ihr womöglich doch die eine oder andere Bemerkung herausrutschen? So oder so: Es wird spannend!