Für eine nachhaltige Zukunft: Hisense und seine Mitarbeiter

·Lesedauer: 3 Min.

Im Leben mit der „neuen Normalität" sind die ESG-Kriterien zu einem der weltweit wichtigsten Themen geworden. Positive Auswirkungen auf die Gesellschaft und die Schaffung nachhaltiger Weiterentwicklungsmöglichkeiten für Mitarbeiter sind für Unternehmen zum neuen Kriterium für ihr Wachstum geworden. Indem die Mitarbeiter an erste Stelle gestellt werden, verfolgt Hisense das Ziel, ein globales Team aufzubauen, in dem Menschen aus unterschiedlichen Kulturen und mit einzigartigen persönlichen Hintergründen zusammenarbeiten. Hisense will damit eine gesunde Arbeitsumgebung mit gleichen Chancen schaffen, um so seinen Erfolg voranzutreiben. Gemeinsam mit über 90.000 Mitarbeitern weltweit setzt sich Hisense für eine nachhaltige Zukunft ein und übt kontinuierlich einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft aus.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210601005717/de/

Production staffs at Hisense’s facility in Atlantis, South Africa (Photo: Business Wire)

Fokus auf Mitarbeitergewinnung vor Ort und kulturelle Inklusion

Hisense unterstützt lokale Gemeinschaften, um der Arbeitslosigkeit entgegenzuwirken und die damit indirekt in Verbindung stehende Kriminalitätsrate zu senken. Durch seine Investitionen in Industrieparks weltweit schafft Hisense mehr als 3.000 Arbeitsplätze in Südafrika und über 2.000 in Mexiko, die in Zukunft auf über 7.000 ausgebaut werden sollen, wodurch der Region vor Ort erfolgreich geholfen wird, ihre Wirtschaft auszubauen und die nachhaltige Entwicklung voranzutreiben.

Hisense bietet berufliche Chancengleichheit unabhängig von Herkunft und Geschlecht sowie professionelle und systematische Schulungen im Rekrutierungsprozess vor Ort. Beispielsweise wurde Nicalette, eine alleinerziehende Mutter, die seit 2002 für Hisense South Africa tätig ist, durch ihre ausgezeichnete Arbeit und Fähigkeit, schnell zu lernen, zum After-sales Manager befördert. Das System der Mitarbeitergewinnung und -förderung von Hisense hat laut Nicalette ihre Arbeitsmotivation gesteigert und zudem ihr Leben verbessert.

Einsatz für die berufliche Entwicklung der Mitarbeiter

Zur Förderung seiner Mitarbeiter hat Hisense für die notwendigen Bedingungen gesorgt und Raum geschaffen, um ihr Potential und ihren Wert zu maximieren. Hisense setzt dafür einen flexiblen Fördermechanismus ein, der es Mitarbeitern ermöglicht, zwischen den Karrierewegen „Management" und „FuE" für ihre Weiterentwicklung zu wählen, wodurch für jeden ein reibungsloses berufliches Voranschreiten gesichert ist.

Das Hisense College, die Unternehmensakademie, ist darauf ausgerichtet, Mitarbeitern dabei zu helfen, eine bessere Berufslaufbahn zu nehmen. Eine umfassende Schulungsstruktur und mehrere interne Schulungsplattformen (einschließlich Offline-Vorlesungen, Website, APP usw.) befinden sich im Einsatz, um Mitarbeiter überall beim Lernen und ihrer Weiterentwicklung zu unterstützen.

„Was die Arbeit hier von der in anderen Unternehmen unterscheidet, ist, dass Hisense seine Mitarbeiter immer dazu motiviert, ihre beruflichen Ziele zu erreichen, und ihnen eine umfassende Unterstützung bietet, die es ihnen erlaubt, mit dem Unternehmen zu wachsen", sagte Robin Silberbauer, der seit 2015 für Hisense South Africa arbeitet.

Engagement für Gesundheit und Wohlbefinden der Mitarbeiter

Während der Pandemie hat Hisense keine Mühen gescheut, um die Gesundheit seiner Mitarbeiter und ihrer Familien zu schützen, indem es Produkte zur Epidemieprävention verteilt und die Arbeit von Zuhause unterstützt hat.

Hisense arbeitet zudem mit professionellen EAP-Organisationen (EAP für Employee Assistance Program; Mitarbeiterunterstützungsprogramm) zusammen, um Mitarbeitern und ihren Familien Zugang zur psychischen Gesundheitsversorgung zu bieten, damit jeder Mitarbeiter einfach professionelle psychologische Hilfe erhalten kann, die effizient dabei unterstützt, die eigene psychische Gesundheit zu verbessern und die Herausforderungen bei der Arbeit und im Leben zu meistern.

Hisense wird sich langfristig auf Förderprogramme für seine Mitarbeiter konzentrieren und aktiv eine inklusive Arbeitsumgebung aufbauen, um die nachhaltige Entwicklung lokaler Gemeinschaften mit seiner globalen Belegschaft zu stärken.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210601005717/de/

Contacts

Medien:
Lori Luo (Ogilvy PR Team)
Tel: +86-135-1278-4739
E-Mail: lori.luo@ogilvy.com / HisenseGlobal@ogilvy.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.