Das ist für mich die heißeste Asia-Aktie!

·Lesedauer: 3 Min.
China Aktien

Natürlich ist die Auswahl der heißesten Asia-Aktie in gewisser Weise vom eigenen Chance-Risiko-Verhältnis abhängig. Je nachdem, welche Präferenz man hier besitzt, könnte die Wahl auf die eine oder andere Aktie fallen. Das ist jedoch eigentlich immer der Fall.

Für mich impliziert der Ausspruch „heißeste Asia-Aktie“ jedoch, dass es irgendetwas mit Wachstum zu tun haben könnte. Deshalb fällt meine Wahl an dieser Stelle auf Sea Limited (WKN: A2H5LX). Aber riskieren wir heute einen Blick darauf, was diesem spannenden Akteur zu diesem Titel verhelfen könnte. Der Gesamtmix könnte jedenfalls jung, dynamisch und wachstumsstark sein. Und das in mehr als einer Hinsicht.

Heißeste Asia-Aktie mit 3 Megatrends!

Ein erster Grund, warum Sea Limited für mich die heißeste Asia-Aktie zum jetzigen Zeitpunkt ist, hängt mit der operativen und strategischen Ausrichtung zusammen. Vielleicht ein Hinweis, in welcher Region der Tech-Akteur operiert: Es geht vornehmlich um den Wachstumsmarkt in Südostasien.

In diesem Wachstumsmarkt kann Sea Limited über kurz oder lang drei Megatrends ausspielen. Mit Shopee gibt es nämlich den führenden E-Commerce-Akteur in dieser Region, der konsequent weiteres Momentum und Wachstum aufbaut. Und ein Ökosystem, das langfristig orientiert eine Menge Potenzial besitzen könnte. Garena ist hingegen der Gaming-Arm der potenziell heißesten Asia-Aktie. Diese zwei Segmente stehen im Moment für einen signifikanten Anteil der Umsätze.

Mit Sea Money geht das Management jedoch einen weiteren Schritt und betritt einen dritten Megatrendmarkt. Zwar ist hier die operative Ausgangslage noch vergleichsweise klein. Trotzdem könnte gerade das Wachstum in diesem Markt und mit dem dritten Megatrend eine Neubewertung auslösen. Eine überaus interessante Investitionsthese.

Sea Limited: Starkes Wachstum!

Die für mich heißeste Asia-Aktie Sea Limited besitzt außerdem ein ziemlich rasantes Wachstum. Zuletzt kletterten die Umsätze im ersten Quartal um 146,7 % im Jahresvergleich auf 1,8 Mrd. US-Dollar. Wirklich beeindruckend und deutlich dreistellig, was konsequent zu einer Neubewertung führen könnte. Mit einem bereinigten Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen von 88,1 Mio. US-Dollar könnte der Tech-Konzern zudem erste Schritte in Richtung schwarze Zahlen gehen.

Sea Limited besitzt daher eine interessante und qualitativ überaus starke Wachstumsausrichtung. Die drei Megatrends führen sogar zu dreistelligen Umsatzwachstumsraten und zu einem Milliardenumsatz pro Quartal. Das ist gewiss überaus interessant.

Heißeste Asia-Aktie mit Blick auf die Bewertung …?

Sea Limited könnte als heißeste Asia-Aktie jedoch auch bewertungstechnisch ziemlich attraktiv sein. Eine Marktkapitalisierung in Höhe von 147,4 Mrd. US-Dollar ist zwar alles andere als gering. Der Tech-Konzern ist damit gewiss auch ein Large Cap. Allerdings beläuft sich das Kurs-Umsatz-Verhältnis gemessen am ersten Quartal auf 20,5. Auch das ist natürlich nicht günstig. Sollte die Wachstumsrate jedoch in den nächsten zwölf Monaten dreistellig bleiben, so könnte sich der Wert auf ca. 10 vergünstigen.

Wir erkennen daher: Aufgrund des starken Wachstums könnte diese potenziell heißeste Asia-Aktie konsequent vor einer Neubewertung stehen. Drei Megatrends und ein dreistelliges Umsatzwachstum bieten dieses Potenzial jedenfalls.

Der Artikel Das ist für mich die heißeste Asia-Aktie! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Sea Limited. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Sea Limited.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.