Nach fünf Jahren Pause: Gibt es bald neue Musik von Rihanna?

·Lesedauer: 1 Min.
Popstar Rihanna soll angeblich im Juli ein neues Musikvideo filmen. (Bild: Andrea Raffin/shutterstock.com)
Popstar Rihanna soll angeblich im Juli ein neues Musikvideo filmen. (Bild: Andrea Raffin/shutterstock.com)

Seit fünf Jahren warten die Fans nun schon sehnsüchtig auf neue Musik von Rihanna (33), jetzt soll es endlich soweit sein. Wie ein Insider dem britischen Boulevardblatt "The Sun" exklusiv berichtet, plane die Musikerin im Juli ein Musikvideo in Los Angeles zu drehen. "Rihanna hat lange Zeit heimlich an neuer Musik gearbeitet und jetzt ist ihr neuntes Album endlich fertig", so die Quelle. Der Brite Raja Virdi, der unter anderem bereits mit Sam Smith (28) zusammengearbeitet hat, soll demnach die Regie beim Musikvideo übernehmen.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Rihanna soll den Regisseur im vergangenen Jahr bei einer Fashionparty an der Westminster University kennengelernt haben. "Sie wollte, dass er der Kopf hinter dem Musikvideo ist", erklärt der Insider weiter. Die Details rund um ihre neue Musik würden bislang jedoch noch streng geheimgehalten werden.

Letztes Album erschien 2016

Ihr letztes Album "Anti" veröffentlichte Rihanna im Januar 2016. Danach zog sich die 33-Jährige weitestgehend aus dem Musikgeschäft zurück und fokussierte sich auf ihr Dessous-Label Savage X Fenty und ihre Kosmetiklinie Fenty Beauty.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.