Ezra Miller posiert im transparenten Hasenkostüm für den “Playboy”

Nina Baum
Freie Autorin für Yahoo Style
Ezra Miller (26) bei der Premiere von “Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald” in London. (Bild: Getty Images)

Ezra Miller sorgt für Aufsehen: Der 26-jährige Schauspieler rührt derzeit nicht nur die Werbetrommel für den Film “Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald”. Er hat sich ganz nebenbei auch für den “Playboy” ablichten lassen.

Miller, der an der Seite Tilda Swintons mit dem Film “We Need to Talk About Kevin” internationale Berühmtheit erlangte, setzt sich auf den “Playboy”-Bildern unter anderem mit großen Hasenohren in einem transparenten Negligé mit Rüschen in Szene.


Unter dem Nachthemd trägt er einen nude-farbenen Spitzen-Body.


“‘Ich versuche, queere Wesen zu finden, die mich selbst sofort als queeres Wesen begreifen und bei denen ich mich so fühle, als sei ich schon seit früheren Leben mit ihnen verheiratet.’ Der ‘Fantastic Beasts’-Star Ezra Miller setzt Häschen-Ohren auf und setzt sich mit dem Playboy hin, um über Polyamorie, Schmerz, Vergnügen und vieles mehr zu sprechen. […]”

Ein Making-Of-Video zu dem Fotoshooting bietet einen Vorgeschmack auf die Bilder: Miller posiert in High Heels, edlen Abendkleidern und Hosenanzügen für das Magazin.

Ezra Miller lebt polygam

Im Interview mit dem “Playboy” plaudert Miller aus dem Nähkästchen über sein Liebesleben. Der bisexuelle Schauspieler klärt auf, dass Monogamie nichts für ihn sei: Er verfüge über ein “Polycule”, ein Kollektiv, mit dem er eine Beziehung führe. Dazu zählten sowohl Menschen, die er seit Jahren kenne, als auch neue Personen.

Die Aufnahme in sein amouröses Kollektiv scheint aber nicht ganz einfach zu sein: Es müsse sich um “queere Wesen” handeln, die er gefühlt seit Ewigkeiten kenne. “Dann sind sie in dem Kader, dem ‘Polycule’. Und ich weiß, dass sie auch alle anderen Menschen im ‘Polycule’ lieben werden, weil wir eben ein ‘Polycule’ sind, und wir lieben uns alle so sehr.”

Die Fans des Schauspielers sind begeistert von den Fotos für den “Playboy”.


“Das ist meine Art von Playboy-Häschen.”


“An alle queeren Götter: Bitte lasst mich mit diesem wunderschönen Geschöpf befreundet sein. Amen. #EzraMiller ist König und Königin.”