Experte Lipkow: "Gemischtes Bild bei DAX-Zahlen"

Im Interview gibt er außerdem seine Einschätzung ab, inwieweit negative Währungseffekte die Unternehmen im Euroraum auch weiterhin belasten dürften und was das für die Tendenz bei den Bilanzen in der nächsten Zeit bedeuten könnte.