Expecto-Patronum: „Harry Potter“-Mode gibt es jetzt auch für Erwachsene

Nun kann sich jeder wie Harry Potter fühlen. (Bild: Wenn.com)

Harry Potter-Fans aufgepasst: Die Hogwarts-Kollektion ist da! Mit den bezaubernden Teilen von Black Milk Clothing kann sich ab sofort auch die etwas ältere Potter-Fan-Generation im Zauberlehrling-Look präsentieren. Die neuen Teile sind richtig stylish!

Wer bei Harry-Potter-Mode nur an verstaubte Umhänge oder bunte Kinderpullover denkt, liegt definitiv falsch. Die neue Hogwarts-Kollektion reicht von Kleidern bis hin zu Overalls und macht Potter-Mode stylisher denn je. Am wenigsten kommt man wohl an dem unsichtbaren Umhang im Batik-Look vorbei. Okay, zugegebenermaßen ist es gar kein richtiger Umhang und das Shirt macht auch nicht wirklich unsichtbar, bezaubernd ist es aber allemal.

Von elf bis heute: Emma Watsons Red-Carpet-Evolution

Galerie: Diese Universitäten sehen aus wie Hogwarts

Ein Teil der Potter-Kollektion: Die kurze Hogwarts-Latzhose. (Bild: nblackmilkclothing.com)

Wenn es um die neue Gryffindor-Leggins geht, muss man wohl schon etwas mutiger sein. Dezent geht anders! Das glänzende Rot mit den gelben Streifen und dem Wappen des Gryffindor-Hauses darauf ist deshalb eher nichts fürs Büro. Für echte Potter-Fans aber ein Muss!

Das „unsichtbare Shirt“ kann entweder als kurzes Kleid oder auch als Longshirt über einer Leggins getragen werden. (Bild: blackmilkclothing.com)

Wer es gerne etwas zurückhaltender mag, sollte sich davon aber nicht abschrecken lassen und sich die Blackmilk-Kollektion trotzdem einmal ansehen. Es gibt auch schlichtere Stücke, wie zum Beispiel Pullover mit den Buchstaben H (für Harry) oder R (für Ron) darauf, oder auch schwarze Shorts mit magischen Zeichen.

Potter-Fans wissen sofort Bescheid: Rot und Gelb stehen für die Farben des
Hauses Gryffindor, in dem auch Harry Potter unterrichtet wurde.
(Bild: blackmilkclothing.com)

Im Video: Diese ehemalige Harry-Potter-Darstellerin ist jetzt Bodybuilderin