ExOne stellt X1 Powder Grip™ für vereinfachtes Management von MIM-Pulvern im neuen InnoventPro™ Metall-3D-Drucker vor

·Lesedauer: 4 Min.
  • Das ergonomisch vorteilhafte 2-Liter-Gefäß wird, wenn es mit rostfreiem Stahl beladen wird, ein leicht zu handhabendes Gewicht von ca. 9 kg (20 engl. Pfund) haben - das durchschnittliche Gewicht einer Wassermelone

  • Der X1 Powder Grip passt sich einfach in den 3D-Drucker ein, ebenso sein gesamtes System für die Pulverkonditionierung, das mit dem neuen InnoventPro angeboten wird

  • Das umfassende neue System für ultrafeines MIM-Pulvermanagement funktioniert beim Binder-Jetting von Metallen ohne Ausschöpfen, Ausgießen, Pulverstaub und Reinigung.

NORTH HUNTINGDON, Pennsylvania, November 10, 2021--(BUSINESS WIRE)--The ExOne Company (Nasdaq: XONE), weltweiter Marktführer für industrielle Sand- und Metall-3D-Drucker, der mit der Binder-Jet-Technologie arbeitet, stellte heute X1 Powder Grip vor. Dabei handelt es sich um ein ergonomisch vorteilhaftes 2-Liter-Pulverbehältnis, das einen Teil des innovativen Pulvermanagementsystems für den brandneuen Metall-3D-Drucker InnoventPro™ darstellt.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211109006715/de/

ExOne will unveil the X1 Powder Grip™ to simplify the management of ultra-fine MIM powders in the all-new InnoventPro™ metal 3D printer. The X1 Powder Grip is part of a comprehensive new powder management system for the InnoventPro that eliminates scooping, dumping, powder clouds, and cleanup in the binder jetting of metals. (Photo: Business Wire)

Der weltweit erste der InnoventPro Metall-3D-Drucker mit X1 Powder Grip soll von 16. bis 19. November auf der Formnext 2021 in Frankfurt vorgestellt werden. ExOne wird das System in Halle 12.0, D69 ausstellen.

Der InnoventPro 3L ist das weltweit fortschrittlichste Einstiegsmodell für den Metall-Binder-Jet-Druck. Es wurde entwickelt, um mit den anwenderfreundlichen Funktionen des beliebten Innovent+ mit patentierter, fortschrittlicher Triple ACT Verdichtungstechnologie einen größeren Aufbaubereich und die besten Funktionen für Geschwindigkeit und moderne Technologien der produktionsreifen ExOne Drucker, wie zum Beispiel des X1 25Pro® und X1 160Pro™, anzubieten.

Das X1 Powder Grip ist Teil eines umfassenden, neuen Pulvermanagementsystems für den InnoventPro. Um Metallpulver in das neue Gerät zu geben, positioniert ein Benutzer zwei einfach zu handhabende X1 Powder Grip Behältnisse, die bei voller Beladung mit 316 l rostfreiem Stahl jeweils etwa 9 kg (20 engl. Pfund) wiegen, mit einer leichten Vierteldrehung in einen Pulvertrichter an der Rückseite des Geräts. Nachdem das Ventil für die Pulverfreigabe geöffnet wird, hebt ein Fördersystem den Pulvertrichter von der Ladeposition in den Aufbaubereich, um die Neubeschichtung und den Druck durchzuführen.

Das X1 Powder Grip lässt sich auch nahtlos für die Rückgewinnung und Wiederverwendung des Pulvers mit einer vollkommen neuen Pulvergewinnungsstation verwenden, die sich für den InnoventPro eignet.

Was ist unter Binder-Jet-3D-Druck zu verstehen?

Der Binder-Jet-3D-Druck von ExOne verwandelt gepulvertes Material - Metall, Sand oder Keramik - in hoher Geschwindigkeit in hoch dichte und funktionelle Präzisionsteile.

Ein industrieller Druckkopf gibt selektiv Bindemittel in ein Bett aus Pulverpartikeln ab, wodurch Schicht für Schicht ein festes Teil entsteht. Beim Drucken von Metallen muss das fertige gebundene Metallteil in einem Ofen gesintert werden, um die Partikel zu einem festen Objekt zu verschmelzen. ExOne liefert nun für die meisten Metalle eine hohe Dichte von mehr als 97 %, was dem Metal Injection Molding oder Schwerkraftguss entspricht.

Die Binder-Jet-3D-Technologie wird als wünschenswerte und nachhaltige Produktionsmethode angesehen, vor allem wegen ihrer hohen Geschwindigkeit, des geringen Abfalls und der niedrigen Kosten sowie aufgrund seiner Materialflexibilität

Mehr über die InnoventPro erfahren Sie unter exone.com/innoventpro.

Über ExOne

ExOne (Nasdaq: XONE) ist der Pionier und global führende Anbieter von Binder-Jet-3D-Drucktechnologie. Seit 1995 verfolgen wir unentwegt das Ziel, leistungsstarke 3D-Drucker zu liefern, die die schwierigsten Probleme lösen helfen und weltbewegende Innovationen ermöglichen. Unsere 3D-Drucksysteme verwandeln in kürzester Zeit Pulvermaterialien – einschließlich Metalle, Keramiken, Verbundstoffe und Sand – zu Präzisionsteilen, Metallgussformen und -kerne und innovativen Werkzeuglösungen. Industriekunden nutzen unsere Technologie, um Zeit und Geld zu sparen, Abfall zu reduzieren, ihre Fertigungsflexibilität zu verbessern sowie Designs und Produkte zu liefern, die früher unmöglich waren. ExOne unterhält ein weltweit führendes Team von Binder-Jetting-Experten und bietet spezialisierte 3D-Druckdienste an, darunter die Produktion auf Nachfrage von geschäftsentscheidenden Teilen, sowie Engineering- und Design-Beratungsleistungen. Erfahren Sie mehr über ExOne unter www.exone.com oder auf Twitter unter @ExOneCo. Wir laden Sie ein, mit uns zu #MakeMetalGreen™ zu kommen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211109006715/de/

Contacts

Sarah Webster
Chief Marketing Officer
724.516.2336
sarah.webster@exone.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.