Exklusiv: Gratis-Einblick in das Nummer-1-Depot: Bitcoin, Blockchain, Tesla, Apple, Tinder-Aktie im Check

DER AKTIONÄR
Exklusiv: Gratis-Einblick in das Nummer-1-Depot: Bitcoin, Blockchain, Tesla, Apple, Tinder-Aktie im Check

+51 Prozent: Das Depot 2030 macht einen weiteren Sprung und führt das Börsenwelt-Ranking der Profi-Depots an. Florian Söllner gibt nun im AKTIONÄR-TV-Interview einen Einblick in die Strategie und stellt die wichtigsten Tech-Aktien vor. First Sensor etwa ist 77 Prozent seit Aufnahme gestiegen. Der CEO spricht von "vielen Anfragen" nach LIDAR für Roboterautos. Schnelle 30 Prozent waren mit Intel möglich. Treiber hier: Apple wird künftig wohl verstärkt Intel-Chips einsetzen. Zudem verbauen Autohersteller für das Autonome Fahren immer mehr Intel-Superchips. Zudem: exklusives Interview zu Tesla mit Autolegende Bob Lutz:

Hier gibt es alle neuen Käufe für das Depot 2030: www.hotstockreport.de. Der AKTIONÄR Hot Stock Report hat 2016 die Bitcoin Group zum Kauf empfohlen (Plus in der Spitze 1.400 Prozent). Mittlerweile wird mit Bitcoin-Profiteur UMT und Blockchain-Player Nr. 1 IBM auf andere Blockchain-Papiere gesetzt. Das Depot 2030 ist das laut Börsenwelt erfolgreichste Profi-Depot 2017. Hier können Sie 12 Ausgaben des Spezialdienstes für Geheimtipps, den Hot Stock Report, ausprobieren.

(Hinweis: Hot-Stock-Report-Chefredakteur Florian Söllner besitzt selbst die Kryptowährung Bitcoin)