"The Gentle" lässt Muskeln spielen - und fordert nun Anderson

SPORT1
·Lesedauer: 2 Min.

Er kann es einfach: Einen Tag nach seinem 50. Geburtstag hat Ex-Weltmeister Gary Anderson bei der Darts-WM 2021 alles gegen den Eindruck getan, dass er zum alten Eisen gehört. (Darts-WM von 15. Dezember bis 3. Januar LIVE im TV auf SPORT1, im LIVESTREAM und LIVETICKER)

"The Flying Scotsman", der nun unter anderem auch Altersgenosse von Titelverteidiger "Snakebite" Peter Wright ist, besiegte den Letten Madars Razma letztlich ungefährdet mit 3:1.

Hier können Sie sich den PDF-Spielplan der Darts-WM 2021 herunterladen und im Anschluss ausdrucken

Der Champion von 2015 und 2016, dessen letzter großer Turniersieg allerdings inzwischen eineinhalb Jahre her ist, agierte auch gegen Razma nicht ohne Schwächephasen, lief aber zeitweise zu Hochform auf.

So legte Anderson unter anderem im letzten Satz ein 161er-Finish hin. (Statistiken zu Gary Anderson gegen Madars Razma).

Anderson nun im Duell mit starkem Suljovic

Der Schotte trifft in Runde 3 nun auf Mensur Suljovic. Der Österreicher ließ gegen den ungesetzten Matthew Edgar (England) die Muskeln spielen, behielt mit 3:1 die Oberhand. (Spielplan und Ergebnisse der Darts-WM 2021)

"The Gentle" legte dabei furios los, gönnte seinem Kontrahenten in Durchgang 1 kein einziges Leg - ebenso im dritten Satz, in dem ihm ein 11-Darter zum Break gelang. (Spielplan und Ergebnisse der Darts-WM 2021)

SPORT1 Akademie - Werde mit Raymond van Barneveld zum Darts-Star | ANZEIGE

Stark dabei ein Drei-Darts-Average von 98, wenngleich Edgar (Durchschnitt von 91) couragiert dagegenhielt. (Statistiken zu Mensur Suljovic gegen Matthew Edgar). Am Ende aber erwies sich Suljovic (Checkout-Quote von 44 Prozent) als übermächtig.

Bunting mit 11-Darter im Decider gegen Boulton

Wesentlich mehr kämpfen musste dagegen Stephen Bunting: Das Kräftemessen mit seinem englischen Landsmann Andy Boulton geriet zu einem regelrechten Krimi. (Darts-Glossar: Die wichtigsten Fachbegriffe)

Doch der "Family Guy" bewies Nerven aus Drahtseilen- und packte im entscheidenden Leg einen 11-Darter aus, der den 3:2-Erfolg sicherstellte. (Statistiken zu Stephen Bunting gegen Andy Boulton).

SPORT1 STARTER PAKET – Dartscheibe, Pfeile & Zubehör. Jetzt günstig im Set erhältlich – HIER SICHERN | ANZEIGE

Zuvor hatte bereits Ricky Evans (England) gegen den Nordiren Mickey Mansell ein 3:1 eingefahren. (Statistiken zu Ricky Evans gegen Mickey Mansell)

Die Partien der Darts-WM 2021 am Mittwoch:

2. Runde (alle Best of 5 Sets)

Nachmittagssession:

Ricky Evans (England) - Mickey Mansell (Nordirland) 3:1
Gary Anderson (Schottland) - Madars Razma (Lettland) 3:1
Stephen Bunting (England) - Andy Boulton (England) 3:2
Mensur Suljovic (Österreich) - Matthew Edgar (England) 3:1

Abendsession (ab 19 Uhr):

Dave Chisnall (England) - Keegan Brown (England)
Jermaine Wattimena (Niederlande) - Nick Kenny (Wales)
Nathan Aspinall (England) - Scott Waites (England)
Michael Smith (England) - Jason Lowe (England)

So können Sie die Darts-WM am Mittwoch LIVE verfolgen:

TV: Alle Partien der Darts-WM gibt es im Free-TV bei SPORT1
Livestream: Auf SPORT1.de & auf SPORT1 YouTube, DAZN
Live-Ticker: Alle Spiele der Darts-WM 2021 im Liveticker