EV-Ladelizenz von MPEG LA erleichtert den weltweiten Übergang zu elektrifiziertem Verkehr

EV-Ladelizenz auf die sich entwickelnde EV-Ladeinfrastruktur abgestimmt

DENVER, November 16, 2022--(BUSINESS WIRE)--MPEG LA, LLC hat heute bekannt gegeben, dass es seine EV Charging Patent Portfolio License („EV Charging License") weiter an die sich entwickelnde EV-Ladeinfrastruktur angepasst hat, um die Lizenz effektiver auf die Bedürfnisse des Marktes jetzt und in Zukunft auszurichten.

„Während sich die Welt rasch auf einen elektrifizierten Verkehr mit bequemen, zuverlässigen und erschwinglichen Netzwerken von standardbasierten Ladevorrichtungen für Elektrofahrzeuge in Autos, entlang von Autobahnen und in Gemeinden auf der ganzen Welt umstellt, wird der EV Charging-Patentpool von MPEG LA Implementierern den Zugang zu grundlegendem geistigem Eigentum zu vernünftigen Bedingungen sichern", sagte Larry Horn, Präsident und CEO von MPEG LA. „Er ist ein notwendiges Element für einen geordneten Übergang, der Handlungsfreiheit, ein verringertes Prozessrisiko und Vorhersehbarkeit bei der Geschäftsplanung für die Marktausstattung bietet."

Zur Unterstützung der weltweiten Einführung von Ladevorrichtungen für Elektrofahrzeuge berücksichtigt die EV Charging License von MPEG LA mehrere geografische und industrielle Standards sowie die höhere Leistung und die zunehmende Bedeutung von High-Level Communications (HLC) in kommerziellen Ladevorrichtungen, um die Lizenz zu einer Komplettlösung für den weltweiten EV-Lademarkt zu machen. Die Lizenzprodukte und -sätze wurden kürzlich überarbeitet, um den neuen Marktanforderungen gerecht zu werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Das Ziel von MPEG LA ist es, weltweit möglichst viele Patente, die für den EV-Ladestandard wesentlich sind, unter einer einzigen Lizenz zu gleichen Bedingungen für alle zugänglich zu machen. Jede Partei, die glaubt, über Patente zu verfügen, die für den EV-Ladestandard wesentlich sind, kann diese zur Bewertung ihrer Wesentlichkeit durch die Patentexperten von MPEG LA und, falls sie für wesentlich befunden werden, zur Aufnahme in die Lizenz einreichen. Die Bedingungen und Verfahren für die Einreichung von Patenten können hier angefordert werden.

MPEG LA, LLC

MPEG LA ist der weltweit führende Anbieter von One-Stop-Lizenzen für Standards und andere Technologieplattformen. In den 1990er Jahren leistete MPEG LA Pionierarbeit beim Aufbau des modernen Patentpools, der zur Entwicklung der am weitesten verbreiteten Standards in der Geschichte der Verbraucherelektronik beigetragen hat, und erweitert den Zugang zu anderen bahnbrechenden Technologien. MPEG LA hat Lizenzprogramme für eine Vielzahl von Technologien betrieben, die mehr als 26.000 Patente in 120 Ländern mit 285 Patentinhabern und etwa 7.300 Lizenznehmern umfassen. Durch die Unterstützung der Nutzer bei der Umsetzung ihrer Technologieentscheidungen bietet MPEG LA Lizenzierungslösungen an, die Zugang zu grundlegendem geistigem Eigentum, Betriebsfreiheit, ein geringeres Prozessrisiko und Vorhersehbarkeit bei der Geschäftsplanung bieten. Weitere Informationen finden Sie unter www.mpegla.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221116005557/de/

Contacts

Tom O’Reilly
MPEG LA, LLC
Tel: 303.200.1710
toreilly@mpegla.com