Euroraum-Verbrauchersorge zu Inflation auf 28-Jahres-Hoch: Chart

·Lesedauer: 1 Min.

(Bloomberg) -- Die Inflationsgefahr verursacht den Verbrauchern im Euroraum laut jüngsten Daten der Europäischen Kommission so große Sorge wie seit 1993 nicht mehr. Die Zahlen sind eine Mahnung für die Europäische Zentralbank, die am heutigen Donnerstag über die weitere Geldpolitik entscheidet. Bisher haben die Notenbanker den Teuerungsschub als größtenteils vorübergehend bezeichnet. Dennoch nehmen die Bedenken zu, dass sich der Trend verfestigt und die Konjunkturerholung bedroht.

Most Read from Bloomberg

Überschrift des Artikels im Original:Euro-Area Consumers Most Worried About Prices Since 1993: Chart

Most Read from Bloomberg Businessweek

©2021 Bloomberg L.P.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.