Die European Poker Tour exklusiv auf SPORT1

SPORT1 zeigt exklusiv die Highlights der European Poker Tour

Die European Poker Tour gehört zu den wichtigsten Poker-Turnierserien weltweit.

Seit Anfang April zeigt SPORT1 die Highlights der EPT exklusiv im TV und im STREAM.

Seit ihrer Einführung im Jahr 2004 erfreut sich die EPT bei den weltbesten Pokerspielern großer Beliebtheit. Das liegt auch daran, dass einige der schönsten Städte Europas für eine außergewöhnliche Atmosphäre sorgen. Die Events in Prag, Barcelona und Monte Carlo sind im EPT-Kalender ein Fixpunkt.

In der Vergangenheit trugen sich mit Steve O'Dwyer, Adrian Mateos oder auch John Juanda einige der bekanntesten Spieler in die Siegerlisten diverser EPT-Main-Events ein.

Und natürlich geben sich an den Tischen der EPT auch die großen Namen der deutschen Pokerszene wie Fedor Holz die Ehre.

"Die EPT ist im Moment die erfolgreichste Tour der Welt, was die Zahl und die Qualität der Spieler angeht", sagte Poker-Superstars Daniel Negreanu im SPORT1-Interview: "Die Turniere sind sehr hart und sehr prestigeträchtig. Ein EPT-Turnier zu gewinnen, ist extrem schwierig.

Die Highlight-Sendungen der EPT sind ein Muss für jeden Poker-Fan. Einschalten lohnt sich!

Die kommenden Sendetermine im Überblick:
Mittwoch, 11. April, 13.30 Uhr (EXKLUSIV im TV auf SPORT1 und im STREAM)