Europaweite Anti-Mafia-Operation: Ermittler gehen gegen 'Ndrangheta vor

In einer europaweiten Operation haben Ermittler am frühen Mittwoch zahlreiche Razzien gegen die kalabrische Mafia 'Ndrangheta durchgeführt. Allein in Deutschland durchsuchten mehr als 1.000 Einsatzkräfte Objekte in Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Thüringen. Auch in Italien, Portugal, Belgien, Frankreich, Slowenien und Rumänien wurde zeitgleich gegen die Mafia-Organisation vorgegangen. Im Zentrum der Ermittlungen standen Drogenhandel und Geldwäsche.