Europa League: Hertha BSC gegen Zorya Lugansk live im TV & Stream

Europa League: Hertha BSC empfängt am Donnerstag Zorya Lugansk

Die Hertha schwächelt weiter in der Europa League: Das Hinspiel gegen den ukrainischen "Noname" Sorja Luhansk endete mit einer 1:2-Niederlage. Mit nur einem Punkt sind die Berliner Schlusslicht in der Gruppe J.

Europa League 2017/18 - Spielplan, Gruppen & Termine

"Der Gegner hat verdient gewonnen, das muss ich anerkennen", sagte Trainer Pal Dardai nach dem Match. "Wenn du Letzter bist, dann hast du das verdient. Man muss fragen, ob wir reif genug für Europa sind. Wir sind jetzt in einem Karussell, aus dem man nur schwer raus kommt."

Am Donnerstag (2. November, 21:05 Uhr) muss jetzt im heimischen Olympiastadion unbedingt ein Dreier geholt werden, will man eine Restchance wahren. "Lassen wir mathematische Rechnungen. Ich will nix schönreden. Fakt ist, es reichen nur noch Siege fürs Weiterkommen", weiß Dardai.

Hertha BSC gegen Zorya Lugansk: Alle Infos zur TV-Übertragung

Das Spiel Hertha BSC gegen Zorya Lugansk wird live und exklusiv vom Pay-TV-Sender Sky übertragen (Sky 4 und Sky HD 4). Sky startet mit seiner Sendung rund um das 3. Gruppenspiel der Europa League am Donnerstag (2. November) um 21.00 Uhr. Das Spiel kommentiert ab 21.05 Uhr Marcus Lindemann. Im Free-TV werden erste Bilder des Spiels nach der Live-Übertragung der Begegnung des 1. FC Köln gegen Bate Barisov auf Sport1 (ab 21.05 Uhr) zu sehen sein.

Europa-League-Spiel der Herthaner im Liveticker & Stream

Alle Sky-Kunden, die es am Donnerstagabend nicht vor den heimischen Fernseher schaffen, haben zudem die Möglichkeit, die ...

Lesen Sie hier weiter!