Europäischer Telekommunikationsanbieter wählt Verimatrix VCAS

·Lesedauer: 3 Min.

Proximus Luxemburg: Verimatrix schafft notwendiges Vertrauen für Geschäftswachstum

Verimatrix, (Paris:VMX) (Euronext Paris: VMX), ein führender Anbieter von kundenorientierten Sicherheitslösungen für die moderne vernetzte Welt, hat heute bekannt gegeben, dass Proximus Luxembourg das Verimatrix Video Content Authority System (VCAS) implementiert hat.

Das 2019 von der belgischen Muttergesellschaft Proximus Group gegründete Unternehmen Proximus Luxembourg ist aus der Fusion von Tango und Telindus hervorgegangen, zwei der führenden belgischen Telekommunikationsunternehmen. Mit dem Ziel, eine vollkommen unabhängige, wettbewerbsstarke Netzwerkinfrastruktur für die Content-Bereitstellung aufzubauen, hat sich Proximus für die VCAS-Lösung von Verimatrix entschieden, um ein zentrales, skalierbares Rechtemanagement für sein umfangreiches Multi-Screen-Angebot bereitzustellen.

Proximus entwickelte seine eigene On-Premise-Infrastruktur, die ein einzigartiges Middleware-System mit Verschlüsselungstools von Verimatrix kombiniert. Zuvor nutzte Proximus Luxembourg die Fernsehinfrastruktur von Proximus Belgium, ohne die Möglichkeit der verzögerten Wiedergabe oder Aufzeichnung von Programmen und ohne die Option „TV Everywhere" (mobiles Fernsehen), wodurch die Wachstumsmöglichkeiten eingeschränkt wurden. Die Umstellung wurde vor allem durch die nahtlose Integration der Verimatrix-Technologie erleichtert, die Proximus gegenüber regionalen Wettbewerbern in der Telekommunikationsbranche stärkte und dabei unterstützte, schnell zur landesweiten Nummer zwei unter den Anbietern von TV-Diensten aufzusteigen – bei einer Wachstumsrate, die die des Marktführers übertrifft.

„Verimatrix hat uns bei dieser wichtigen Umstellung bestmöglich unterstützt", so Nuno Lopes, Lösungsarchitekt bei Proximus Luxembourg. „Die schnelle und professionell durchgeführte Migration unseres bestehenden Kundenstamms war eines unserer primären Ziele. Ohne die Verschlüsselungstools von Verimatrix hätten wir nicht das gleiche Maß an Vertrauen, das wir nun in unsere Netzwerkinfrastruktur setzen. Die Systeme von Verimatrix haben von Anfang an perfekt funktioniert."

„Wir freuen uns, Unternehmen wie Proximus das notwendige Vertrauen zu geben, um ihr Angebot und ihren Kundenstamm zu erweitern", kommentiert Asaf Ashkenazi, Chief Operating Officer bei Verimatrix. „Unsere Kunden schätzen die besondere Ausrichtung der Verimatrix-Lösungen auf Skalierbarkeit, unkomplizierte Integration und Kosteneffizienz – das ist der Grund, warum so viele Unternehmen in Zeiten grundlegender Veränderungen immer wieder auf Verimatrix als zuverlässigen Partner setzen."

Über Proximus Luxembourg

Proximus Luxembourg SA ist eine Tochtergesellschaft der Proximus Group, Belgiens führendem Anbieter von Telefonie-, Internet-, TV- und IKT-Diensten. Sie beteiligt sich an der Entwicklung von Telekommunikationsinfrastrukturen und IKT-Diensten in Luxemburg und unterstützt luxemburgische Startups durch ihre Investition in den Digital Tech Fund sowie ihre Beteiligung am Luxembourg House of Financial Technologies. Proximus Luxembourg SA führt die Marken Tango und Telindus unter einem Dach zusammen und beschäftigt 650 Mitarbeiter. Beide Marken kooperieren, um sämtliche Bedürfnisse der luxemburgischen Privat- und Geschäftskunden im Bereich Telekommunikation abzudecken. Weitere Informationen unter www.proximus.lu/en.

Über Verimatrix

Verimatrix (Euronext Paris: VMX) bietet kundenfreundliche Sicherheitslösungen für die moderne vernetzte Welt. Wir schützen digitale Inhalte, Anwendungen und Geräte mit intuitiver, personenorientierter und reibungsloser Sicherheit. Führende Marken verlassen sich auf Verimatrix, um wichtige Assets zu schützen – von Premium-Filmen und Sport-Live-Streaming über vertrauliche Finanz- und Gesundheitsdaten bis hin zu geschäftskritischen Mobilanwendungen. Wir bieten die vertrauenswürdigen Verbindungen, die unsere Kunden benötigen, um Millionen von Verbrauchern auf der ganzen Welt überzeugende Inhalte und Erlebnisse bereitzustellen. Verimatrix ermöglicht Partnern kürzere Markteinführungszeiten, einfache Skalierung, den Schutz wertvoller Einkommensquellen und die Sicherung neuer Geschäfte. Nähere Informationen sind verfügbar unter www.verimatrix.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210429006224/de/

Contacts

Investorenkontakt:
Richard Vacher Detournière
General Manager und Chief Financial Officer
+33 (0)4 42 905 905
finance@verimatrix.com

Medienkontakt:
Matthew Zintel
+1 281 444 1590
matthew.zintel@zintelpr.com