EUROKAI GmbH & Co. KGaA: Vorschlag für Dividende auf Basis des positiven Jahresergebnisses 2017 und Prognose für 2018

EUROKAI GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Dividende/Prognose
EUROKAI GmbH & Co. KGaA: Vorschlag für Dividende auf Basis des positiven Jahresergebnisses 2017 und Prognose für 2018

09.04.2018 / 16:47 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Ad hoc-Mitteilung der EUROKAI GmbH & Co. KGaA
nach Art. 17 EU-Marktmissbrauchsverordnung (MAR)

ISIN: DE0005706501 und DE0005706535

EUROKAI GmbH & Co. KGaA - Vorschlag für Dividende auf Basis des positiven Jahresergebnisses 2017 und Prognose für 2018

Die persönlich haftende Gesellschafterin und der Aufsichtsrat haben aufgrund des positiven und wesentlich über der ursprünglichen Prognose liegenden Jahresergebnisses 2017 beschlossen, der Hauptversammlung am 13. Juni 2018 die Ausschüttung einer Dividende von 150 % (Vorjahr: 150 %) zuzüglich eines einmaligen Bonus von 50 % (Vorjahr: 0 %) bezogen auf den jeweiligen Nennbetrag von EUR 1,00 vorzuschlagen. Dies entspricht einer Dividende von EUR 2,00 je Inhaberstamm- und stimmrechtsloser Vorzugsaktie.

Der vom Aufsichtsrat gebilligte Konzernabschluss weist bei Umsatzerlösen von EUR 340,1 Mio. (Vorjahr: EUR 330,7 Mio.) einen Konzernjahresüberschuss von EUR 65,0 Mio. (Vorjahr: EUR 53,5 Mio.) aus. Das unverwässerte Ergebnis pro Aktie nach IAS 33 ist auf EUR 3,10 (Vorjahr: EUR 2,60) gestiegen.

Der ebenfalls vom Aufsichtsrat gebilligte Einzelabschluss der EUROKAI GmbH & Co. KGaA weist aufgrund deutlich gestiegener Beteiligungserträge einen Jahresüberschuss von EUR 55,0 Mio. (Vorjahr: EUR 20,8 Mio.) aus.

Für das Geschäftsjahr 2018 wird ein Konzernjahresüberschuss erwartet, der orientiert an einem von Sondereffekten, wie sie das Geschäftsjahr 2017 geprägt haben, unberührten Geschäftsverlauf normal ist und sich voraussichtlich in einer Bandbreite zwischen EUR 40 Mio. bis EUR 45 Mio. bewegen wird.

Der Jahresfinanzbericht 2017 wird am 25. April 2018 veröffentlicht.

Hamburg, den 9. April 2018

Die persönlich haftende Gesellschafterin
Kurt F.W.A. Eckelmann GmbH


09.04.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: EUROKAI GmbH & Co. KGaA
Kurt-Eckelmann-Straße 1
21129 Hamburg
Deutschland
Telefon: 040/7405-2054
Fax: 040/7405-2849
E-Mail: christiane.thaden@eurokai.de
Internet: www.eurokai.de
ISIN: DE0005706535, DE0005706501
WKN: 570653, 570650
Börsen: Regulierter Markt in Hamburg; Freiverkehr in Berlin, Frankfurt, Hannover, München, Stuttgart


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this