Eurographics AG: Investorenprozess abgeschlossen

Eurographics AG / Schlagwort(e): Kapitalrestrukturierung/Insolvenz
Eurographics AG: Investorenprozess abgeschlossen

25.10.2017 / 19:31 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


EUROGRAPHICS AG: Investorenprozess abgeschlossen
 
Neutraubling, 25.10.2017 - In dem Eigenverwaltungsverwaltungsverfahren über das Vermögen der EUROGRAPHICS AG konnte der Investorenprozess abgeschlossen werden. Mit Wirkung zum 01.11.2017 wird die Quickstart 16/17 Vermögensverwaltung GmbH, eine Tochtergesellschaft der HM Beteiligungen GmbH (Wien), zukünftig firmierend unter EUROGRAPHICS GmbH, den Geschäftsbetrieb der EUROGRAPHICS AG, der EUROGRAPHICS International World of Pictures und der EUROGRAPHICS digital GmbH im Wege eines Asset Deals übernehmen. Damit ist der Fortbestand des Geschäftsbetriebes der EUROGRAPHICS gewährleistet. 
 
Die EUROGRAPHICS AG wird im Rahmen des Insolvenzverfahrens weiter abgewickelt. Eine die Forderungen der Insolvenzgläubiger nach § 38 InsO übersteigende Insolvenzmasse wird auch unter Berücksichtigung des auf die EUROGRAPHICS AG entfallenden Kaufpreises aus dem Asset Deal nicht erzielt werden können.

Kontakt:
Johannes Zumpe
Vorstand der EUROGRAPHICS AG Pommernstrasse 17 + 19
D-93073 Neutraubling
Tel: +49 9401 9291-3000
 

25.10.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Eurographics AG
Pommernstr. 17 + 19
93073 Neutraubling
Deutschland
Telefon: +49 (0)9401 92 91-0
Fax: +49 (0)9401 92 91-3001
Internet: www.eurographics.de
ISIN: DE0008137654
WKN: 813765
Börsen: Freiverkehr in München (m:access); Open Market in Frankfurt


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this