Euro steigt in 2018 auf 1,30 USD - sagen die Experten der Deutschen Bank

Greift Donald Trump nach der erfolgreichen Steuerreform als nächstes die Handelsabkommen an und schwächt damit den US-Dollar weiter, oder vermasselt die kritische Italien-Wahl im März den Euro-Anstieg? Michael Blumenroth, Commerzbank, im Gespräch mit Johanna Claar.