EU-Gipfel verschärft nach hartem Ringen Kurs in der Flüchtlingspolitik

Nach hartem Ringen und einer stundenlangen Blockade durch Italien hat sich der EU-Gipfel auf eine Verschärfung des Kurses in der Flüchtlingspolitik geeinigt. Europas Staats- und Regierungschefs unterstützten am Freitagmorgen mögliche Aufnahmelager außerhalb der EU und forderten deutlich mehr Grenzschützer.