EU beschließt Öl-Embargo gegen Russland

Die EU-Staats- und Regierungschefs haben sich auf ein Öl-Embargo gegen Russland geeinigt - allerdings nur für Öl-Lieferungen per Schiff und nicht per Pipeline. Ungarn hatte die Ausnahme zur Bedingung für seine Zustimmung gemacht.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.