Etsy-Aktie: Das ist der Status quo

Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst
·Lesedauer: 3 Min.

Die Etsy-Aktie (WKN: A14P98) steht derzeit auf einem Aktienkurs von ca. 210 US-Dollar (22.04.2021, maßgeblich für alle Kurse und fundamentale Kennzahlen). Das ist weiterhin ein vergleichsweise hohes Kursniveau. Vor allem, wenn wir länger in die Vergangenheit blicken. Immerhin notierte die Etsy-Aktie vor ca. 14 Monaten noch bei ca. 32 US-Dollar.

Allerdings ist das nicht alles, was wir zur aktuellen Ausgangslage der Etsy-Aktie wissen sollten. Hier ist ein kurzes Update dessen, was jetzt wichtig ist. Oder was zukünftig wichtig werden könnte. Eigentlich gibt es nämlich für den Moment noch wenig Neues, das Foolishe Investoren zum jetzigen Zeitpunkt kennen sollten.

Etsy-Aktie: Der Status quo

Wie wir jedenfalls mit Blick auf die offiziellen Mitteilungen zur Etsy-Aktie erkennen können, gab es zuletzt wenig, das relevant ist. Der E-Commerce-Akteur hat so beispielsweise zuletzt lediglich den Termin zur Bekanntgabe der Zahlen für das erste Quartal verkündet. Am 5. Mai ist es so weit, wenn es dich interessiert.

Keine Frage: Es sollte dich interessieren. Das dürfte schließlich der nächste wichtige Zeitpunkt für die Anteilsscheine des E-Commerce-Akteurs sein. Die Erwartungshaltung ist in Anbetracht des letzten Wachstums überaus groß. Im vierten Quartal kletterten die Umsätze schließlich erneut um 128,7 % im Jahresvergleich. Das Gross Merchandise Volume hat hingegen einen Sprung von 117,7 % hingelegt.

Das Management hinter der Etsy-Aktie hat dabei eine überaus spannende Prognose für das erste Quartal dieses Jahres abgegeben. Demnach sollen die Umsätze im Jahresvergleich um 125 bis 135 % im Jahresvergleich klettern, wobei ein Korridor zwischen 513 bis 536 Mio. US-Dollar erzielt werden soll. Das Gross Merchandise Volume soll hingegen um 115 bis 125 % wachsen, wobei das Management einen Wert von 2,9 bis 3,1 Mrd. US-Dollar prognostiziert hat.

Diese Werte sind wiederum die Messlatte, an denen sich die Etsy-Aktie messen lassen muss. Allerdings könnte das Momentum auf der Seite der Aktie sein. Immerhin herrscht weiterhin regional ein Lockdown, COVID-19 ist im ersten Quartal nicht vorbei gewesen. Wobei die Prognose überaus ambitioniert ist, selbst im Vergleich zu den Wachstumsraten des letzten Quartals.

Auch nach dem Q1: Eine Menge Potenzial

Wenn wir längerfristig denken, so erkennen wir: Die Etsy-Aktie besitzt insgesamt langfristig orientiert noch eine Menge Potenzial. Mit Blick auf die aktuelle Marktkapitalisierung sehen wir weiterhin einen Wert von 26,7 Mrd. US-Dollar. Damit ist der E-Commerce-Akteur zwar alles andere als klein. Jedoch aus einem längerfristig orientierten Blickwinkel womöglich alles andere als ausgewachsen.

Es gilt natürlich, das Momentum zu festigen und in ein nachhaltiges Wachstum umzulenken. Sowie zu beweisen, dass man auch post-COVID-19 im E-Commerce eine Rolle spielen kann. Mit Blick auf die starken, ja gigantischen Wachstumszahlen und die jüngsten Prognosen könnte genau das jedoch jetzt passieren. Die Etsy-Aktie bietet in meinen Augen noch eine Menge Raum, um stark zu wachsen.

Der Artikel Etsy-Aktie: Das ist der Status quo ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Etsy. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Etsy.

Motley Fool Deutschland 2021