Esther Sedlaczek ist zum zweiten Mal Mutter geworden

·Lesedauer: 1 Min.
Esther Sedlaczek präsentierte im Oktober ihren Babybauch. (Bild: imago images/Future Image/Steffi Adam)
Esther Sedlaczek präsentierte im Oktober ihren Babybauch. (Bild: imago images/Future Image/Steffi Adam)

TV-Moderatorin Esther Sedlaczek (36) ist kurz vor Jahreswechsel zum zweiten Mal Mutter geworden. "Meine Definition von Glück (und schlaflosen Nächten)", schrieb sie in einem Instagram-Post. Auf dem dazugehörigen Foto ist sie breit grinsend mit ihrem Neugeborenen zu sehen, das sie in ihren Armen hält. Die frischgebackene Mama trägt ein schlichtes weißes T-Shirt, passend dazu ist das Baby in einen weißen Wollpullover und einen grauen Body gekleidet.

"Das Beste kommt ja bekanntlich zum Schluss. In diesem Sinne euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr. Ich freu mich auf 2022 mit euch", schloss Sedlaczek ihren Beitrag.

In den Kommentaren häuften sich Glückwünsche. Unter anderem gratulierten die Moderatorinnen Britta Hofmann (41), Vera Int-Veen (54) und Laura Wontorra (32) sowie Sportkommentator Wolff-Christoph Fuss (45) und Schauspielerin Maria Wedig (37) zur Geburt. Sedlaczeks Vater, der Schauspieler Sven Martinek (57), setzte "So wundervoll" mit mehreren Herz-Emojis unter den Post.

Bekannt aus der "Sportschau"

Im Mai 2019 bekamen Esther Sedlaczek und ihr Ehemann bereits eine Tochter. Seit Sommer 2021 moderiert die 36-Jährige die ARD-"Sportschau". Zuvor arbeitete die gebürtige Berlinerin rund zehn Jahre für den Sender Sky in der Fußball-Berichterstattung - zunächst als Reporterin auf dem Rasen, dann als Moderatorin im Studio.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.