Die eSports-Highlights im Frühjahr

Mike Koch
Das Mega-Event in Polen wartet

Alle großen eSports-Titel von Counter-Strike: Global Offensive bis FIFA 18 starten in die Offensive, denn Events und Ligen warten auf die Fans - die Winterpause ist vollends vorbei.

Der polnische Hexenkessel wartet

In Katowice treffen sich seit mittlerweile vier Jahren die besten CS:GO-Teams der Welt, um die World Championship der Intel Extreme Masters, eines der geschichtsträchtigsten eSports-Events, auszuspielen.


Zur Spodek Arena pilgern jährlich mehr als 10.000 eSports-Begeisterte, um ihre Helden in Counter-Strike zu sehen. Besonders die Lokalmatadoren von Virtus.pro bringen den Kessel zum Glühen. Fan-Rufe, Jubelarien und Entsetzen - Katowice bringt auch echten Sportfans Gänsehaut.

Vorher kommt es aber erst zum Showdown in Boston: zwei Wochen, 24 Teams und eine Million US-Dollar Preisgeld - das ELEAGUE Boston Major 2018 verspricht eSports-Aktion der Spitzenklasse. Die besten Teams der Welt, darunter zwei deutsche Teams mit Sprout und BIG, versuchen, den ersten Major-Titel des Jahres einzufahren.

Das Warten hat ein Ende

Seit 2016 ist bekannt, dass Blizzard eine eigene Liga für ihren eSports-Kracher Overwatch aufziehen möchte. Lange mussten die Fans warten, aber jetzt ist es endlich soweit: Die Overwatch League ist im vollen Gange. Die besten Franchise-Teams der Welt treten in atemberaubender Umgebung in Los Angeles an, um die erste Saison auszuspielen.


Ähnlich wie in den bekannten Top-Sportarten NBA, NFL und Co. gibt es erst eine reguläre Saison und im Anschluss die Playoffs inklusive Finals. Bis Juni werden die Teams im Liga-System antreten - erst im Sommer sehen die Zuschauer die ersten Playoffs.

Franchise führt zum EU-Exodus

Blizzard ist nicht der einzige Publisher, der auf ein Franchise-System setzt: Auch die nordamerikanische Division in League of Legends erhält erstmals das altbewährte System des Kontinents. Prompt wechselten europäische Stars wie der deutsche Mid-Laner PowerOfEvil in die NA LCS, um dort ein deutlich höheres Gehalt abzusahnen.

Gleichzeitig startet ab dem 19. Januar auch die EU LCS in die neue Runde. Markante Roster-Wechsel führten dazu, dass die Karten in Europa neu gemischt wurden - welches Team holt sich die Krone und sichert sich wichtige Punkte für die Weltmeisterschaft im Herbst?

Zwei Major in zwei Wochen

Dota 2 dreht im Frühling auch voll auf: Der neu eingeführte Pro Circuit bietet gleich zwei Major im Abstand von zwei Wochen. Am letzten Wochenende im Februar wird Katowice erstmals zum Standort der ESL One in Dota 2. Nun können auch Dota 2-Fans die Euphorie Katowice hautnah erleben.


Darauf folgt kurze Zeit schon das nächste Major - in Rumänien. The Bucharest Major lädt die besten Teams ein, um eine Million US-Dollar auszuspielen. Die Fülle an Events in Dota 2 nimmt immer mehr zu.

Auf der Suche nach Deutschlands Stars

In FIFA 18 geht es vor allem national voran: Die Virtuelle Bundesliga und die ESL Meisterschaft suchen im Frühjahr ihren ersten Meister des Jahres. Mit mehreren Weltklasse-Spielern gehört die deutsche Szene zu den stärksten der Welt - die Meisterschaft gibt einen ersten Wink, welche Stars auch international angreifen können.

Besonders Spieler wie Mo_aubameyang, TimoX, Cihan oder der aktuelle ESL-Meister The Strxnger sehen Chancen auf den Titel in Deutschland.