ESI Group gehört dem Euronext Tech Leaders Segment an

Die neue Initiative ist auf wachstumsstarke und führende Technologieunternehmen ausgerichtet

PARIS, June 08, 2022--(BUSINESS WIRE)--ESI Group, Rungis, Frankreich, (ISIN Code: FR0004110310, Symbol: ESI), ein globaler Partner für Simulations- und Virtual-Prototyping-Software für die Industrie, gab heute bekannt, dass das Unternehmen in die Euronext Tech Leaders Initiative aufgenommen wird, ein neues Segment, das mehr als 100 wachstumsstarke und führende Technologieunternehmen in ganz Europa umfasst.

Cristel de Rouvray, Chief Executive Officer der ESI Group, dazu: ESI Group ist hocherfreut, zu den 100 europäischen Unternehmen zu gehören, die in dieses neue Segment der Euronext Tech Leaders aufgenommen wurden. Initiativen dieser Art sind für Unternehmen wie unseres von entscheidender Bedeutung. Sie tragen dazu bei, die Veränderung der Bewertungsmethoden von Tech-Unternehmen durch das europäische Finanz-Ökosystem zu forcieren. Wir bei ESI sind davon überzeugt, dass Technologie und Software die wichtigsten Voraussetzungen für die Schaffung einer sichereren, saubereren und produktiveren Industrie und damit auch für die Gesellschaft sind. Es ist eine neue Reise, die für unser Ökosystem der europäischen Tech-Leader beginnt."

Das breitgefächerte Tech-Ökosystem der Euronext vereint mehr als 700 Tech-Unternehmen, die an den Euronext-Märkten notiert sind, mit mehr als 660 Absolventen der Pre-IPO-Programme und einer großen internationalen Investorenbasis, die sämtliche Wachstumsprofile von Tech-Unternehmen finanziert.

Euronext Tech Leaders setzt sich aus über 100 wachstumsstarken und führenden Unternehmen zusammen, die jeweils spezifische Kriterien erfüllen, um sich zu qualifizieren. Es ergänzt das bestehende Tech-Angebot der Euronext und soll den europäischen Tech-Sektor stärken und als Katalysator für die nächste Generation von Tech-Leadern dienen.

Das Unternehmen wird nicht nur für den Wert geschätzt, den es für das Industrie- und Technologie-Ökosystem generiert, sondern gehört auch zu dem noch engeren Segment der von Frauen geführten Tech-Leader (weniger als 10 von +100 Unternehmen). Das Management von ESI Group besteht aus zehn Personen, von denen vier Frauen sind, die Schlüsselpositionen als CEO, EVP Operations & CFO, SVP Governance & General Secretary und Chief of Staff innehaben.

Als einer der Euronext Tech Leader wird ESI Group von den Dienstleistungen profitieren, die Euronext und seine Partner entwickelt haben, um die Teilnehmer auf ihrem Weg zum Börsengang zu unterstützen.

Euronext Tech Leaders | euronext.com

Kommende Veranstaltungen

  • Jahreshauptversammlung - 28. Juni 2022 (13.30 Uhr MEZ)

  • Halbjahresergebnisse - 7. September 2022 (17.35 Uhr MEZ)

  • Anlegerkonferenz - 27. September 2022

Über ESI Group

Die 1973 gegründete ESI Group verfolgt die Vision einer Welt, in der sich die Industrie für mutige Ergebnisse einsetzt und sich mit wichtigen Themen befasst - Umweltauswirkungen, Sicherheit und Komfort für Verbraucher und Arbeitnehmer, flexible und nachhaltige Geschäftsmodelle. ESI bietet verlässliche und maßgeschneiderte Lösungen, die auf vorausschauender physikalischer Modellierung und virtuellem Prototyping beruhen und es der Industrie ermöglichen, die richtigen Entscheidungen zum richtigen Zeitpunkt zu treffen und gleichzeitig komplexe Sachverhalte zu bewältigen. ESI ist hauptsächlich in den Bereichen Automobil- und Landtransport, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung und Marine sowie in der Schwerindustrie tätig. Das Unternehmen ist in mehr als 20 Ländern vertreten, beschäftigt weltweit 1200 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2021 einen Umsatz von 136,6 Millionen Euro. ESI hat seinen Hauptsitz in Frankreich und ist im Fach B der Euronext Paris notiert.

Weitere Informationen finden Sie unter www.esi-group.com.

Über Euronext

Euronext ist die führende paneuropäische Marktinfrastruktur, welche die europäischen Volkswirtschaften mit den globalen Kapitalmärkten verbindet, um Innovation und nachhaltiges Wachstum zu beschleunigen. Sie betreibt regulierte Börsen in Belgien, Frankreich, Irland, Italien, den Niederlanden, Norwegen und Portugal. Mit annähernd 2.000 börsennotierten Emittenten und einer Marktkapitalisierung von rund 6,6 Billionen Euro (Stand: Ende März 2022) verfügt sie über eine beispiellose Bandbreite an Blue-Chip-Unternehmen und einen starken, breit gefächerten nationalen und internationalen Kundenstamm. Euronext betreibt regulierte und transparente Aktien- und Derivatemärkte, einen der führenden elektronischen Märkte für den Handel mit festverzinslichen Wertpapieren in Europa und ist das weltweit größte Zentrum für die Notierung von Anleihen und Fonds. Die Produktpalette umfasst Aktien, Devisen, börsengehandelte Fonds, Optionen und Zertifikate sowie Anleihen, Derivate, Rohstoffe und Indizes. Die Gruppe bietet über Euronext Clearing ein Multi-Asset-Clearinghaus und über zentrale Wertpapierverwahrungsstellen von Euronext Securities in Dänemark, Italien, Norwegen und Portugal Verwahrungs- und Abrechnungsdienstleistungen an. Euronext nutzt zudem seine Expertise in der Marktabwicklung und stellt Technologie- und Managed Services für Dritte zur Verfügung. Neben dem regulierten Hauptmarkt betreibt Euronext auch eine Reihe von Junior-Märkten, die den Zugang zur Börsennotierung für KMU vereinfachen. Die neuesten Informationen finden Sie unter euronext.com oder folgen Sie uns auf Twitter (twitter.com/euronext) und LinkedIn (linkedin.com/euronext).

Haftungsausschluss
Die vorliegende Pressemitteilung dient ausschließlich zu Informationszwecken: Sie stellt keine Empfehlung für Anlageaktivitäten dar und wird in der vorliegenden Form und ohne jegliche Zusicherung oder Gewährleistung zur Verfügung gestellt. Obwohl alle zumutbare Sorgfalt aufgewendet wurde, um die Richtigkeit des Inhalts zu gewährleisten, übernimmt Euronext keine Garantie für dessen Richtigkeit oder Vollständigkeit. Euronext haftet nicht für Verluste oder Schäden jeglicher Art, die sich aus der Nutzung von, dem Vertrauen auf oder dem Handeln nach den bereitgestellten Informationen ergeben. Keine der in dieser Veröffentlichung enthaltenen oder erwähnten Informationen kann als Begründung für Rechte oder Verpflichtungen angesehen werden. Das Entstehen von Rechten und Pflichten in Bezug auf Finanzprodukte, die an den von den Tochtergesellschaften von Euronext betriebenen Börsen gehandelt werden, hängt ausschließlich von den geltenden Vorschriften des Marktbetreibers ab. Sämtliche Eigentumsrechte und Ansprüche an oder im Zusammenhang mit dieser Veröffentlichung stehen Euronext zu. Die vorliegende Pressemitteilung bezieht sich nur auf das aktuelle Datum. Euronext bezieht sich auf die Euronext N.V. und ihre Tochtergesellschaften. Informationen zu Marken und geistigen Eigentumsrechten von Euronext finden Sie unter www.euronext.com/terms-use.
© 2022, Euronext N.V. - Alle Rechte vorbehalten.
Die Euronext-Gruppe verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, um Sie mit Informationen über Euronext zu versorgen (der "Zweck"). In Bezug auf die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten erfüllt Euronext ihre Verpflichtungen gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 (Datenschutz-Grundverordnung, „DSGVO") sowie allen anwendbaren nationalen Gesetzen, Vorschriften und Verordnungen zur Umsetzung der DSGVO, wie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens dargelegt unter: www.euronext.com/privacy-policy. Gemäß den geltenden Rechtsbestimmungen haben Sie Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten: Weitere Informationen über Ihre Rechte finden Sie unter: www.euronext.com/data_subjects_rights_request_information. Wenn Sie eine Anfrage bezüglich der Verarbeitung Ihrer Daten stellen oder sich von diesem Pressemitteilungsdienst abmelden möchten, verwenden Sie bitte unser Antragsformular für Betroffene unter connect2.euronext.com/form/data-subjects-rights-request oder senden Sie eine E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten unter dpo@euronext.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220608005869/de/

Contacts

ESI Group
Florence Barré
investors@esi-group.com
+33 1 49 78 28 28

Verbatee - Presse & Beziehungen zu Aktionären
Jérôme Goaer, j.goaer@verbatee.com, +33 6 61 61 79 34
Aline Besselièvre, a.besselievre@verbatee.com, +33 6 61 85 10 05

MEDIENKONTAKTE – mediateam@euronext.com
Aurélie Cohen (Europa), +33 1 70 48 24 45, parispressoffice@euronext.com
Marianne Aalders (Amsterdam), +31 20 721 41 33, maalders@euronext.com
Pascal Brabant (Brüssel), +32 2 620 15 50, pbrabant@euronext.com
Sandra Machado (Lissabon), +351 917 776 897, smachado@euronext.com
Andrea Monzani (Europa/Mailand/Rom), +39 02 72 42 62 13, amonzani@euronext.com
Cathrine Lorvik Segerlund (Oslo), +47 41 69 59 10, clsegerlund@euronext.com
Sarah Mound (Paris), +33 1 70 48 24 45, smound@euronext.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.