ESG-Report 2021: SYNLAB definiert High-Impact-Felder, um ehrgeizige Umwelt-, Sozial- und Governance-Agenda voranzutreiben

DGAP-News: SYNLAB AG / Schlagwort(e): Nachhaltigkeit/Stellungnahme
ESG-Report 2021: SYNLAB definiert High-Impact-Felder, um ehrgeizige Umwelt-, Sozial- und Governance-Agenda voranzutreiben
29.04.2022 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

SYNLAB International GmbH
Moosacher Straße 88
80809 München
Deutschland

ESG-Report 2021: SYNLAB definiert High-Impact-Felder, um ehrgeizige Umwelt-, Sozial- und Governance-Agenda voranzutreiben

  • SYNLAB veröffentlicht zweiten ESG-Bericht und definiert High-Impact-Felder, um den eigenen Fortschritt im Bereich ESG weiter voranzutreiben

  • Der Bericht baut auf den klar definierten ESG-Prioritäten SYNLAB Green, SYNLAB Care und SYNLAB Citizenship auf und unterstreicht SYNLABs Bekenntnis zu den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen

  • SYNLAB Green: SYNLAB strukturiert wesentliche Teile der Logistikdienste um und erweitert den Energiebezug aus nachhaltigen Quellen, um die Bekämpfung des Klimawandels zu unterstützen, Abfall zu verringern und umweltschonende Maßnahmen auszubauen

  • SYNLAB Care: Mit dem Ziel, den Zugang zu einer qualitativ hochwertigen Gesundheitsversorgung weltweit zu verbessern und Mitarbeitende zu fördern, implementiert SYNLAB hohe Qualitätsstandards im gesamten SYNLAB Netzwerk und führt jährlich eine globale Mitarbeiterbefragung durch, um Mitarbeitende in Entscheidungsfindungsprozesse und Prozessoptimierungen zu involvieren

  • SYNLAB Citizenship: SYNLAB verpflichtet sich zur Einhaltung einer strikten und richtungsweisenden Geschäftsethik, stärkt verantwortungsvolles Lieferkettenmanagement und führt eine ESG-Charta für Lieferanten ein

SYNLAB, Europas führender Anbieter medizinischer Diagnostikdienstleistungen und Spezialtests, veröffentlichte heute seinen zweiten Environmental, Social and Governance (ESG) Report - Living our Purpose. In dem Report definiert SYNLAB drei High-Impact-Felder, durch welche SYNLAB seine ehrgeizige ESG-Agenda mit konkreten Maßnahmen weiter vorantreibt: der Kampf gegen den Klimawandel, Zugang zu einer hochwertigen Gesundheitsversorgung sowie die Geschäftsethik. Diese drei High-Impact-Felder und die Mitgliedschaft von SYNLAB in der UN Global Compact Initiative - einer freiwilligen Führungsplattform für die Entwicklung, Umsetzung und Offenlegung verantwortungsvoller Geschäftspraktiken - zahlen ein auf die globalen ESG-Prioritäten von SYNLAB:

SYNLAB Green - Verringerung der Umweltauswirkungen durch jeden von uns durchgeführten Test und das ständige Bemühen um den Schutz der Umwelt: SYNLAB hat das Ziel, bis 2025 zu einem klimaneutralen Unternehmen zu werden. Wir werden den Bezug von Energie aus erneuerbaren Quellen ausweiten und unser klimafreundliches Logistiksystem weiterentwickeln, um dem Klimawandel entgegenzuwirken und Emissionen zu reduzieren. Wir haben den Ökostromanteil in unseren Laboren bereits deutlich erhöht und suchen kontinuierlich nach Möglichkeiten, den Strommix weiter zu verbessern. In Ländern und Regionen wie Deutschland, der Schweiz und der Iberischen Halbinsel haben wir bereits in E-Mobilität investiert und werden diese Investitionen konsequent fortführen.

SYNLAB Care - Schaffung der größten positiven Ergebnisse in den Gemeinden, in denen wir arbeiten, durch innovative, qualitativ hochwertige Diagnostik und die Förderung unserer vielfältigen Mitarbeiterschaft: SYNLAB legt die Messlatte für eine qualitativ hochwertige Diagnostik immer höher. Unser Ziel ist es, bis zum Jahr 2025 80% unserer Labore nach ISO 15189 oder gleichwertigen, lokal geltenden Qualitätsstandards zu zertifizieren. Zudem engagieren wir uns für die Vielfalt der Belegschaft und die stetige Weiterentwicklung aller Mitarbeitenden bei SYNLAB. Um dieser Verpflichtung nachzukommen, hören wir unseren Kollegen und Kolleginnen aktiv zu: Mit der jährlichen, konzernweiten Mitarbeitendenbefragung SYNLAB Dialogue beziehen wir die Stimmen unserer Kolleginnen und Kollegen in Entscheidungsfindungsprozesse und Prozessoptimierungen mit ein. So können wir effektiv auf die unterschiedlichen Bedürfnisse unserer Mitarbeitenden eingehen und SYNLAB zu einem noch besseren Arbeitgeber machen.

SYNLAB Citizenship - Wir arbeiten nach den höchsten Standards der Unternehmensführung und Compliance: Unser starkes Engagement für verantwortungsvolle Geschäftspraktiken ist nicht verhandelbar. In diesem Sinne stellt SYNLAB sicher, dass alle unsere Lieferanten und Dienstleister unsere ESG-Standards einhalten. Für unsere Partner und Lieferanten haben wir einen umfassenden Code of Conduct und ein Beschwerdesystem eingeführt. Darüber hinaus haben wir damit begonnen, bis 2023 mehr als 50% unserer Lieferanten für Reagenzien einer detaillierten ESG-Risikoprüfung zu unterziehen.

"SYNLAB bleibt seinen ehrgeizigen ESG-Zielen und seiner Agenda treu. Wir verpflichten uns dazu, unser Vorgehen, unsere Strategie und unser Stakeholder-Engagement kontinuierlich zu verbessern, insbesondere durch die Prüfung unserer für 2022 geplanten ESG-Wesentlichkeitsanalyse. Wir sind stolz, bereits so viele Fortschritte gemacht zu haben. Gleichzeitig freuen wir uns auf die nächsten Meilensteine, um unseren positiven Einfluss auf die Gesellschaft und alle unsere Stakeholder weiter zu stärken", sagte Harry Papageorgiou, Head of ESG der SYNLAB-Gruppe.


Für weitere Informationen:

Kontakt für die Medien:
Diana Tabor, FTI Consulting

+49 (0) 151 46693856
media-contact@synlab.com

Kontakt für Investoren:
Mark Reinhard, SYNLAB

+49 (0) 170 118 3753
ir@synlab.com

 

Über SYNLAB

  • Die SYNLAB-Gruppe ist das führende Unternehmen für medizinische Diagnostik und Spezialtests in Europa. Die Gruppe bietet Patienten, niedergelassenen Ärzten, Krankenhäusern und Kliniken, Regierungen und Unternehmen eine umfassende Palette innovativer und zuverlässiger medizinischer Diagnostik.

  • SYNLAB ist der Partner der Wahl für Routine- und Spezialdiagnostik in der Human- und Veterinärmedizin und bietet ein branchenweit führendes Serviceniveau. Die Gruppe entwickelt kontinuierlich innovative medizinische Diagnostikdienste zum Nutzen von Patienten und Kunden.

  • SYNLAB ist in 36 Ländern auf vier Kontinenten tätig und nimmt auf den meisten Märkten eine führende Position ein, wobei es sein Netzwerk durch eine bewährte Akquisitionsstrategie regelmäßig ausbaut. Mehr als 30.000 Mitarbeitende, darunter über 2.000 medizinische Experten, tragen jeden Tag zum weltweiten Erfolg der Gruppe bei.

  • SYNLAB führte rund 600 Millionen Labortests durch und erzielte im Jahr 2021 einen Umsatz von 3,76 Milliarden Euro.

  • Weitere Informationen finden Sie unter www.synlab.com.


29.04.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

SYNLAB AG

Moosacher Straße 88

80809 München

Deutschland

Telefon:

+49 1701183753

E-Mail:

ir@synlab.com

Internet:

www.synlab.com/

ISIN:

DE000A2TSL71

WKN:

A2TSL7

Indizes:

SDAX

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1338987


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.