ESG Clean Energy vergibt exklusive IP-Lizenz an Viking Energy zur Nutzung des Kohlenstoffabscheidungssystems in ganz Kanada

·Lesedauer: 3 Min.

Patentiertes System zur Abtrennung von knapp 100 % des CO2 und zur Produktion von verkaufsfähigen Rohstoffen

WEST SPRINGFIELD, Massachusetts, USA, September 10, 2021--(BUSINESS WIRE)--ESG Clean Energy, LLC ("ESG"), Entwickler von Net Zero Carbon Footprints und sauberen Energielösungen für die dezentrale Stromerzeugung, gab heute die Unterzeichnung eines Lizenzvertrags mit Viking Energy Group, Inc. ("Viking") (OTCQB: VKIN), einer Tochtergesellschaft im Mehrheitsbesitz von Camber Energy, Inc. (NYSE Amex: CEI), für ausschließlichen Nutzungsrechte der CO2-freien Stromerzeugungstechnologie von ESG in ganz Kanada bekannt.

Mit diesem Vertrag kann Viking die Patentrechte sowie das Know-how der ESG im Bereich der stationären Stromerzeugung nutzen, einschließlich der Methoden zur Wärmenutzung und Kohlendioxidabscheidung. Die Lizenz ist exklusiv für ganz Kanada (unbegrenzte Anzahl von Systemen) und nicht-exklusiv für bis zu fünfundzwanzig Standorte in den USA.

Das ESG Clean Energy System wurde entwickelt, um sauberen Strom aus Verbrennungsmotoren zu erzeugen und Abwärme zu nutzen, um knapp 100 % des vom Motor ausgestoßenen Kohlendioxids (CO2) ohne Effizienzverlust abzuscheiden, und dies in einer Weise, die die Produktion von wertvollen Rohstoffen (z. B. destilliertes/entionisiertes Wasser, UREA (NH4), Ammoniak (NH3), Ethanol und Methanol) für den Verkauf erleichtert.

„Der Abschluss eines Lizenzvertrags in dieser Größenordnung ist ein wichtiger Meilenstein für ESG Clean Energy", so Nick Scuderi, Präsident von ESG Clean Energy. „Dieser Vertrag ermöglicht ESG nicht nur die Ausweitung unserer Stromerzeugungssparte, sondern auch die Bereitstellung effektiverer Energielösungen außerhalb der USA, indem wir die Erfahrung, das Know-how und die Beziehungen innerhalb der gesamten Viking- und Camber-Organisation nutzen."

Das ESG-System ist mit seiner Fähigkeit, aus einem konventionellen Erdgas-Verbrennungsmotor ohne Effizienzverlust ein Netto-Null-CO2-Ergebnis zu erzielen, wirklich einzigartig.

Abgase enthalten eine beträchtliche Menge an Wasserdampf und CO2 als natürlich vorkommende Nebenprodukte des Verbrennungsprozesses. Durch die Abtrennung dieser beiden Elemente kann das ESG-System destilliertes Wasser und andere Rohstoffe erzeugen.

Dadurch wird ein Netto-Null-CO2-Fußabdruck bei der Stromerzeugung erreicht.

Neben der Stromerzeugung kann das ESG-System auch in einer Reihe anderer Umgebungen eingesetzt werden, z.B.:

  • Recycling von Kunststoffen - Kann erschwinglicher und umweltfreundlicher gemacht werden, indem es kostengünstige, CO2-freie Wärme liefert, was für die Verarbeitung entscheidend ist.

  • Stickstoffabbau - Kann effizienter und sauberer durchgeführt werden. Stickstoff kann in Kläranlagen zum Blühen von Algen führen und stellt ein Risiko für die menschliche Gesundheit dar, so dass seine Beseitigung zu einem neuen, weltweiten Anliegen geworden ist.

  • Aufgegebene Erdgasbohrungen - Kann durch die Integration des ESG-Systems in den Produktionsprozess von einem Unternehmen, das keine Einnahmen erzielt, in ein Unternehmen, das Einnahmen erzielt, umgewandelt werden.

  • Microgrids - Die dezentrale Stromerzeugung von ESG kann in Notzeiten zuverlässiger gemacht werden, wenn die regionalen Netze ausfallen.

  • Datenzentren - Können große Rechenzentren mit sauberer, kostengünstiger Energie in einem relativ kleinen Paket versorgen

  • Crypto Mining Operations - Können den Energiebedarf des Kryptoschürfens decken, ohne Kohlendioxid in die Atmosphäre auszustoßen.

Für weitere Informationen über ESG Clean Energy besuchen Sie bitte www.ESGcleanEnergy.com.

Über ESG Clean Energy, LLC

ESG Clean Energy, LLC (ESG) entwickelt Net Zero Carbon Footprints und saubere Energielösungen für Unternehmen und Energieversorger, die Erdgas verwenden. Das ESG-System nutzt eine patentierte, handelsübliche Technologie zur effizienten Stromerzeugung, während gleichzeitig 100 % des Kohlendioxids und des Wasserdampfs aufgefangen und umgewandelt werden, was für die Produktion verschiedener Rohstoffe wie destilliertes Wasser, Ethanol und Harnstoff verwendet werden kann. Weitere Informationen über ESG Clean Energy, seine Technologie und seine aktuellen Projekte finden Sie unter www.ESGcleanEnergy.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210909006223/de/

Contacts

Bill Wrinn
978-559-1970

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.