Es ist offiziell: Prinz Harry und Meghan Markle sind verlobt!

Im Frühjahr läuten die Hochzeitsglocken für Prinz Harry und seine Meghan Markle. (Bild: Rex/Shutterstock)

Es ist amtlich! Prinz Harry und Meghan Markle sind verlobt. Das bestätigte Clarence House, die Pressestelle von Harrys Vater, Prinz Charles, am Montagmittag.

Hochzeit schon im Frühjahr 2018

Im Schreiben heißt es: “Seine königliche Hoheit, der Prince of Wales, ist erfreut, die Verlobung von Prinz Harry und Ms. Meghan Markle zu verkünden.” Die Hochzeit findet schon im Frühjahr 2018 statt.

Das Paar wird zukünftig im Nottingham Cottage im Kensington Palace leben – wie Harrys Bruder Prinz William mit seiner Familie. Prinz William und Herzogin Kate sagten über die Verlobung, die bereits Anfang des Monats in London stattgefunden haben soll: “Wir freuen uns sehr für Harry und Meghan. Es war wundervoll, Meghan kennenzulernen und zu sehen, wie glücklich sie und Harry zusammen sind.”

Auch Markles Eltern äußerten sich bereits: “Wir sind unglaublich froh für Meghan und Harry. Unsere Tochter war schon immer eine nette und liebevolle Person. Ihre Verbindung mit Harry zu sehen, der dieselben Eigenschaften hat, ist uns als Eltern eine große Freude.”

Prinz Harry und die ehemalige “Suits”-Darstellerin lernten sich im Sommer 2016 über einen gemeinsamen Freund kennen.

Im Video: Diese Fakten musst du über Meghan Markle wissen!

Merken

Merken