Erstmals indigene Generalgouverneurin in Kanada

In Kanada ist erstmals eine Inuit zur Generalgouverneurin ernannt worden. Die Berufung von Mary Simon als offizielle Repräsentantin der britischen Königin Elizabeth II. in dem Commonwealth-Staat sei ein "historischer Schritt" für das Land, sagte Regierungschef Justin Trudeau.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.