Erstes neues Blau seit 200 Jahren ist auf dem Markt - aber ganz schön teuer

Anna Rinderspacher
·Lesedauer: 2 Min.

Elf Jahre hat es gedauert, bis die US-Umweltbehörde EPA sie zum kommerziellen Nutzen zugelassen hat, doch jetzt ist sie erhältlich: die neue Farbnuance “YInMn Blue“. Es handelt sich dabei um den ersten neuen Blauton seit 200 Jahren.

Farbnuance "YInMn Blue" ist der erste neue Blauton seit 200 Jahren. (Symbolbild: Getty Images)
Blau gibt es in allen Facetten, doch einen neuen Ton hat es seit 200 Jahren nicht gegeben (Symbolbild: Getty Images)

Ein Chemiker der US-Universität Oregon State hatte das Pigment 2009 versehentlich geschaffen. Bei einem Versuch, bei dem der Forscher und seine Studenten mit Mineralien experimentierten, hatte einer davon Yttrium, Indium, Mangan und Sauerstoff bei etwa 2000 Grad vermischt – aus den Abkürzungen der Mineralien leitet sich der Name des neuen Blautons ab.

Elf Jahre später ist die Farbe im Handel erhältlich und lockt neben Künstlern und Bastlern auch viele Neugierige. Doch der Preis von YInMn Blue hat es in sich: Rund 4000 Euro je Kilogramm soll das Pigment kosten.

Was macht den neuen Blauton so besonders?

Nicht nur die leuchtende, intensive Farbe des neuen Farbtons macht YInMn Blue für Künstler erstrebenswert; das Pigment ist offenbar auch nicht so giftig wie andere Farbtöne – Kobaltblau beispielsweise gilt als krebserregend. Der Blauton kann unter anderem als Ölfarbe, Wasserfarbe, Dispersion, Lack und Färbemittel für Kunststoffe verwendet werden.

YouTuber färbt die Haut seiner Freundin blau – seinen Fans gefällt das gar nicht

Darüber hinaus hält sich die Farbe länger und deckt besser ab; man braucht also weniger davon, um eine gute Farbschicht aufzutragen. Das macht YInMn Blue auch für die Industrie interessant. Aufgrund seiner besonderen Kristallstruktur reflektiert das Pigment Infrarot-Strahlung und hat somit einen kühlenden Effekt auf alle Oberflächen, auf denen es aufgetragen wird, was es zu einer besonders energieeffizienten Farbe für Haus- und Gebäudewände macht.

In Deutschland ist YInMn Blue über den Händler Kremer Pigmente erhältlich. Der Webshop Zalando bietet zudem schon ein erstes T-Shirt in der Farbe an.

VIDEO: Beeinflusst die Farbe den Geschmack?