Erster Blick auf die neun CBD-Verbraucher-Archetypen in Europa

Der zweite Verbraucherbericht von New Frontier Data in der Reihe EU CBD bietet einen umfassenden Überblick über die europäischen CBD-Verbrauchererfahrungen

New Frontier Data, die globale Behörde für Daten, Analysen und Geschäftsinformationen zur Cannabisindustrie, veröffentlicht den zweiten Band ihrer EU-CBD-Verbraucherberichtreihe: Segmentation & Archetypes, in Zusammenarbeit mit Deep Nature Project und Mile High Labs. Ausgehend von der bahnbrechenden Befragung von über 3.000 europäischen CBD-Verbrauchern in 17 europäischen Ländern resultiert diese Studie in dem bisher umfassendsten Verbraucher-Archetypenbericht für europäische CBD-Verbraucher.

„Europas boomendes Verbraucherinteresse an CBD- und CBD-durchdrungenen Produkten in den Sektoren Lebensmittel & Getränke sowie Gesundheit & Schönheit schafft weiterhin wesentliche B2B- und B2C-Marktchancen. Die datengestützten Erkenntnisse über das Konsumverhalten der Verbraucher sowohl in der EU als auch in Nordamerika, die sich nicht nur auf vergleichende Analysen, sondern auch auf bekannte geozentrische Marktdynamiken und Triebkräfte stützen, helfen uns dabei, die Marken darüber aufzuklären und anzuleiten, wie sie die Prioritäten der CBD-Verbraucher erfüllen und gleichzeitig bekannte oder erwartete Herausforderungen in diesem neuen CBD-Raum bewältigen können", sagte Giadha Aguirre de Carcer, Founder und CEO von New Frontier Data. „Dieser Bericht füllt eine große Lücke in der Business Intelligence in der CBD-Branche, nicht nur in Europa, sondern weltweit, und bietet neuen und bestehenden Interessenvertretern der Cannabis- oder Hanfindustrie eine einzigartig wertvolle und zeitgemäße Ressource."

Zu den wichtigsten Ergebnissen des Berichts gehören folgende Punkte:

  • 4 der 5 Verbraucher-Archetypen haben CBD gekauft; die ambivalenten & experimentellen Verbraucher beziehen CBD stattdessen von Familie und Freunden
  • Der größte Verbraucher-Archetyp, die integrativen & konsistenten Verbraucher, sind häufige Nutzer und glauben fest an die medizinische Wirksamkeit von CBD
  • 26 % der Europäer im Alter von 18-34 Jahren haben CBD ausprobiert, im Vergleich zu 16 % der Allgemeinbevölkerung
  • 73‎ % der eigens gemeldeten Verbraucher gaben an, dass sich CBD positiv auf ihre Lebensqualität ausgewirkt hat
  • Ein Drittel (34 %) der Nicht-Verbraucher sind etwas oder sehr neugierig darauf, CBD auszuprobieren
  • 49 % der CBD-Käufer, die nicht selbst konsumiert haben, gaben an, es für ein Familienmitglied zu kaufen
  • Männliche Verbraucher geben an, mehr für CBD-Produkte auszugeben als weibliche Verbraucher, wobei mehr als ein Drittel der Männer (35 %) angibt, 100 € oder mehr pro Monat auszugeben
  • 72 % der Verbraucher und 17 % der Nicht-Verbraucher hielten es für wahrscheinlich, dass sie in den nächsten 6 Monaten CBD kaufen werden
  • Verbraucher, die CBD vor allem aus medizinischen Gründen verwenden, waren die häufigsten CBD-Konsumenten, wobei fast die Hälfte (45 %) es zumindest täglich konsumierte

Die EU-CBD-Verbraucherbericht-Reihe: Segmentation & Archetypes ist zum KOSTENLOSEN Download verfügbar unter: https://newfrontierdata.com/product/the-eu-cbd-consumer-report-2020-segmentation-and-archetypes/

Über New Frontier Data:

New Frontier Data ist ein unabhängiges, technologieorientiertes Analyseunternehmen, das auf die globale Cannabisindustrie spezialisiert ist. Es bietet geprüfte Daten, umsetzbare Business Intelligence- und Risikomanagement-Lösungen für Investoren, Betreiber, Forscher und politische Entscheidungsträger. Die Berichte und Daten von New Frontier Data wurden in über 80 Ländern auf der ganzen Welt zitiert, um Branchenführer zu informieren. New Frontier Data wurde 2014 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Washington, DC, mit weiteren Niederlassungen in Denver, Colorado, und London, Großbritannien.

New Frontier Data äußert sich nicht zu den Vorzügen der Legalisierung von Cannabis. Ihr Auftrag und Mandat besteht vielmehr darin, die Politik und Geschäftsentscheidungen im Zusammenhang mit Cannabis durch eine strenge, themenneutrale und umfassende Analyse der legalen Cannabisindustrie weltweit zu informieren. Weitere Informationen zu New Frontier Data finden Sie unter: https://www.NewFrontierData.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200303005963/de/

Contacts

Caroline Kowalski
media@NewFrontierData.com