Erfolgreicher Abschluss des Umtauschangebots von Adtran an die ADVA-Aktionäre

Zusammenfassung:

  • Alle regulatorischen und Aktionärsanforderungen wurden innerhalb von 11 Monaten erfüllt

  • Adtran Holdings, Inc. ist jetzt Mehrheitsaktionär von ADVA Optical Networking SE und alleiniger Aktionär von Adtran, Inc.

MÜNCHEN, July 15, 2022--(BUSINESS WIRE)--ADVA Optical Networking SE ("ADVA") und Adtran Holdings, Inc. („Adtran Holdings", die zuvor als Acorn HoldCo, Inc. firmierte) gaben heute den erfolgreichen Abschluss des Umtauschangebots von Adtran Holdings an die Aktionäre von ADVA bekannt. Darüber hinaus ist Adtran, Inc. durch eine Fusion eine direkte Tochtergesellschaft von Adtran Holdings geworden. Ab heute werden die Aktien von Adtran Holdings an der NASDAQ sowie an der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt. Der Handel der zum Tausch eingereichten ADVA-Aktien wurde and der Frankfurter Wertpapierbörse eingestellt. Nicht getauschte ADVA-Aktien notieren weiterhin an der Frankfurter Wertpapierbörse. In weniger als einem Jahr nach der ersten Ankündigung der Fusion haben die Unternehmen alle erforderlichen behördlichen Genehmigungen erhalten.

Nach dem heutigen Closing hält Adtran Holdings eine Mehrheitsbeteiligung von 65,43 % an ADVA. Am 6. Juli 2022 haben ADVA und Adtran Holdings vereinbart, Verhandlungen über einen Beherrschungsvertrag oder einen Beherrschungsgewinnabführungsvertrag („Vertrag") aufzunehmen. Die Wirksamkeit des Vertrags soll es beiden Unternehmen ermöglichen, vollständig zu integrieren und operative Synergieziele zu erreichen. Der Zusammenschluss bringt zwei Unternehmen mit einer langen Historie technologischer Innovation und hohem Kundenvertrauen zusammen. Mit einem adressierbaren Gesamtmarkt von USD 13,7 Milliarden und einem gemeinsamen jährlichen F&E-Budget von etwa USD 240 Millionen verfügt das kombinierte Unternehmen über enormes Umsatzpotenzial und beabsichtigt von globalen Investitionen rund um den Glasfaserausbau profitieren. Mit globalem Hauptsitz in Huntsville, Alabama, USA, und einem europäischen Hauptsitz in München, Deutschland, wird das Unternehmen seine erweiterte globale Präsenz nutzen, um seinen Partnern und Kunden ein noch besseres Serviceangebot zu bieten.

Disclaimer

Soweit in diesem Dokument in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten sind, stellen diese keine Tatsachen dar und sind durch die Worte "werden", "erwarten", "glauben", "schätzen", "beabsichtigen", "anstreben", "davon ausgehen" und ähnliche Wendungen gekennzeichnet. Diese Aussagen bringen Absichten, Ansichten oder gegenwärtige Erwartungen und Annahmen der ADVA und der mit ihr gemeinsam handelnden Personen zum Ausdruck. Die in die Zukunft gerichteten Aussagen beruhen auf gegenwärtigen Planungen, Schätzungen und Prognosen, die die ADVA und die mit ihr gemeinsam handelnden Personen nach bestem Wissen vorgenommen haben, treffen aber keine Aussage über ihre zukünftige Richtigkeit. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen Risiken und Ungewissheiten, die meist nur schwer vorherzusagen sind und gewöhnlich nicht im Einflussbereich der ADVA oder der mit ihr gemeinsam handelnden Personen liegen. Es sollte berücksichtigt werden, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Folgen erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen angegebenen oder enthaltenen abweichen können.

Über ADVA

Innovation und der Ansporn, unsere Kunden erfolgreich zu machen, bilden das Fundament von ADVA. Unsere Technologie liefert die Grundlage für eine digitale Zukunft und macht Kommunikationsnetze auf der ganzen Welt leistungsfähiger. Wir entwickeln fortschrittliche Hardware- und Software-Lösungen, die richtungsweisend für die Branche sind und neue Geschäftsmöglichkeiten schaffen. Unsere offene Übertragungstechnik ermöglicht unseren Kunden, die für die heutige Gesellschaft lebenswichtigen Cloud- und Mobilfunkdienste bereitzustellen und neue, innovative Dienste zu schaffen. Gemeinsam bauen wir eine vernetzte und nachhaltige Zukunft. Weiterführende Informationen über unsere Produkte und unser Team finden Sie unter www.adva.com.

Veröffentlicht von:

ADVA Optical Networking SE, München, Deutschland

www.adva.com

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220715005229/de/

Contacts

Pressekontakt:
Gareth Spence
t +44 1904 699 358
public-relations@adva.com

Investorenkontakt:
Steven Williams
t +49 89 890 66 59 18
investor-relations@adva.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.