Erfahren Sie mehr über Funktionstextilien aus Taiwan beim Performance Day

TAIPEH, Taiwan, November 02, 2022--(BUSINESS WIRE)--Der taiwanesische Textilverband hat kürzlich ein Erklärvideo veröffentlicht, das die neuesten Entwicklungen in einem der innovativsten Sektoren des Landes vorstellt - "Discover Taiwan Textiles". Hersteller wie Ta Cherng Embroidery, JSRTEX Group, Nam Liong Global Corporation, Tainan Branch und Chung Ming Textiles sind gute Beispiele für diese Tradition der Innovation.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221031005732/de/

Find out more about Taiwan functional textiles at Performance Day (Graphic: Business Wire)

https://www.youtube.com/watch?v=g0GjwVA1dyY
Klicken Sie hier, um die englischsprachige Version des Videos anzusehen. (Mit freundlicher Genehmigung der Taiwan Textile Federation)

Auf der Suche nach originellen Designs durch Innovation
Ta Cherng Embroidery hat die Grenzen dessen, was mit Stickerei möglich ist, verschoben und Branding und Marketing eingesetzt, um diese traditionelle Industrie ins 21.. Kontinuierliche Investitionen in Forschung und Entwicklung haben dazu beigetragen, dass das Unternehmen der Zeit immer einen Schritt voraus ist.

"Taiwan ist der Schwerpunkt unserer Marketingbemühungen, daher haben wir exquisite Stickereigeschenke mit lokalen Motiven entworfen, wie Magnete, Gepäckanhänger und Taschenschnallen", so Liu Chin-hsien, Vorsitzender der Ta Cherng Embroidery.

Verringerung des CO2-Fußabdrucks durch Innovation
Nachdem sie die Beweise für den Klimawandel gesehen und erkannt hat, wie dringend es ist, zu handeln, bevor die Dinge noch schlimmer werden, hat die Die JSRTEX-Gruppe hat Schritte unternommen, um kohlenstoffneutral zu werden und ihre Umweltauswirkungen durch Innovation zu reduzieren.

Es ist ein komplexer, aber wesentlicher Prozess für die Zukunft der Fertigung und darüber hinaus der Mode. "Die Textilindustrie trägt wesentlich zur Wasserverschmutzung und zu den Luftemissionen bei", so Ryan Chen, Präsident der JSRTEX-Gruppe.

fügte Chen hinzu und kündigte eine Reihe ehrgeiziger Ziele an, um klimaneutral zu werden. Neben anderen Highlights hat JSRTEX die "Bio-Bolism"-Serie von Produkten aus erneuerbaren Ressourcen und biobasierten Materialien entwickelt.

Nachhaltiger werden durch Innovation
Als führendes Unternehmen der Textilbranche ist die Nam Liong Global Corporation, Zweigstelle Tainan, auch bestrebt, den Energieverbrauch und das Abfallaufkommen zu reduzieren. Diese Ziele sind nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch wirtschaftlich sinnvoll.

"Wir wollen unsere Treibhausgasemissionen jährlich um 2 % reduzieren, indem wir die Menge der von uns emittierten Treibhausgase klar identifizieren", sagte Brian Chen, Verkaufsleiter der Rubber Sponge Division von Nam Liong.

Die Erwartungen der Kunden und der Gesellschaft durch Innovation erfüllen
Chung Ming Textiles möchte durch kleine Veränderungen in seinen Produktionsmethoden einen großen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Das taiwanesische Unternehmen hat viele Strategien entwickelt, um seine Umweltauswirkungen zu verringern und eine bessere Zukunft für Textilien zu schaffen.

Chung Ming Textiles setzt auf nachhaltige Praktiken wie die Verwendung recycelter Materialien, Investitionen in erneuerbare Energien und die Reduzierung des Wasser- und Chemikalienverbrauchs. Da die Erwartungen an nachhaltige Textilprodukte immer größer werden, will das Unternehmen mit gutem Beispiel vorangehen.

"Wir versuchen, die Produktion und den Betrieb unseres Unternehmens im Gleichgewicht zu halten, aber wir haben uns für 2023 ein wichtiges Ziel gesetzt, nämlich die Abfallmenge, die wir produzieren, um 10 % zu senken", sagte Jim Chen, General Manager von Chung Ming Textiles.

Durch Innovation wettbewerbsfähiger werden
Neue Technologien und Verfahren haben es den taiwanesischen Herstellern ermöglicht, ihren Konkurrenten voraus zu sein.

Die Innovation hat auch zu nachhaltigeren Produktionsverfahren geführt, die der Gesellschaft zugute kommen. Dieser Wandel konnte die Umweltverschmutzung verringern, Energie sparen und neue Arbeitsplätze schaffen.

Weitere Informationen zu den oben genannten Unternehmen finden Sie unter https://export.textiles.org.tw/en

Bitte folgen Sie der Website des TEPP-Projekts, Facebook, Linkedin und YouTube.

Besuchen Sie uns
Besuchen Sie den Stand von Taiwan Select und lassen Sie Ihre Idee von der taiwanesischen Textilbranche in die Tat umsetzen.

Leistungstage
Datum:3-4. November 2022
Veranstaltungsort : MOC MÜNCHEN(Munich Order Center)
Lilienthalallee 40, 80939 München,Deutschland
Stand Nr. 18

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221031005732/de/

Contacts

Name des Unternehmens: Textilverband Taiwan
Kontakt: Michael Chang
TEL: +886-2-23417251 Ext. 2341
E-Mail: tc_chang@textiles.org.tw
Website: https://export.textiles.org.tw/en
Anzeige von BOFT