1 / 10
Am 19. September 2017 bebte in Mexiko die Erde. Vor allem die Millionenmetropole Mexiko-Stadt wurde dabei schwer getroffen. Die Erschütterung hatte eine Stärke von 7,1 auf der Richterskala. (Bild-Copyright: Francisco Caballero Gout via AP)

Erneutes Erdbeben erschüttert Mexiko – hunderte Tote

Eingestürzte Gebäude und verzweifelte Menschen – Mexiko befindet sich derzeit im Ausnahmezustand. Zum zweiten Mal innerhalb von zwei Wochen hat am Dienstag ein Erdbeben das Land heimgesucht und ein Bild der Verwüstung hinterlassen.