Erdbeben in Osaka

Die Erde bebt in Japans Millionenstadt Osaka. Eine halbe Minute lang wackeln Häuser, Mauern stürzen ein, es gibt Dutzende Brände und sogar Tote. Fabriken stellen ihren Betrieb ein, auch der Hochgeschwindigkeitszug Shinkansen fährt zeitweise nicht.

Japan befindet sich in erdbebengefährdetem Gebiet. Immer wieder kommt es zu schweren Erdstößen.