Equinor und Cognite gehen langfristige Zusammenarbeit ein, um das Digitalisierungsprogramm von Equinor weiter zu beschleunigen

OSLO, Norwegen, November 22, 2022--(BUSINESS WIRE)--Cognite, ein weltweit führender Anbieter von Industriesoftware, gab heute eine langfristige Rahmenvereinbarung mit Equinor (OSE: EQNR, NYSE: EQNR), einem weltweit führenden Energieunternehmen, bekannt. Die Zusammenarbeit wird die Datenkapazitäten von Equinor erweitern und sein digitales Programm mit Schwerpunkt auf der globalen Energiesicherheit und Energiewende weiter stärken.

Ziel der Zusammenarbeit von Equinor und Cognite ist es, Equinor bei der schnelleren Wertschöpfung aus seinem ehrgeizigen Digitalisierungsprogramm zu unterstützen, indem Cognite Data Fusion® als Modul in der OMNIA-Datenarchitektur von Equinor eingesetzt wird. OMNIA basiert auf der Microsoft Azure Cloud, und die Zusammenarbeit von Equinor und Cognite wird den Einsatz digitaler Lösungen auf OMNIA vorantreiben.

Die Zusammenarbeit zwischen Equinor und Cognite umfasst den Aufbau einer zukunftssicheren Datenarchitektur, neue Arbeitsweisen und die Weiterentwicklung der industriellen Datenextraktion und Kontextualisierung. Die Vereinbarung ist eine unternehmensweite Erweiterung der Zusammenarbeit, die Equinor und Cognite im Dezember 2021 angekündigt hatten.

Die digitale Vision von Equinor besteht darin, Daten jederzeit und überall verfügbar zu machen, Sicherheitsvorfälle vorherzusagen und zu verhindern, die Arbeit durch den Einsatz von Robotern zu erleichtern, Menschen und Technologie zu verbinden und einen sicheren Betrieb zu gewährleisten. Cognite ist ein Anbieter von Datenkontextualisierungstechnologie und -fähigkeiten und wird Equinors Digitalisierungsbestrebungen im Bereich der Energiewende und Sicherheit unterstützen. Die Datenkontextualisierung ermöglicht die Entwicklung von zugänglichen Datenmodellen und Analysen, die es den Mitarbeitern ermöglichen, wettbewerbsfähige Erkenntnisse zu entwickeln und Hypothesen kontinuierlich zu testen.

„Wir sind sehr stolz auf unsere fortgesetzte Zusammenarbeit mit Equinor und darauf, Equinor bei seinen digitalen Ambitionen zur Gestaltung der Energiewende zu unterstützen", sagt Dr. John Markus Lervik, Gründer und Chief Strategy & Development Officer von Cognite. „Angesichts der zunehmenden Marktkomplexität, der kritischen Veränderungen im Energiesektor und der wachsenden Bedeutung der Energiesicherheit wird DataOps die digitalen Fähigkeiten der Entscheidungsträger in der Branche beschleunigen. Unsere langfristige Zusammenarbeit mit Equinor ist eine großartige Gelegenheit, nicht nur den Wert von kontextualisierten Daten zu demonstrieren, sondern auch den Wert der Zusammenarbeit zur Beschleunigung der Digitalisierung, während wir globale Herausforderungen angehen."

Über Equinor

Besuchen Sie equinor.com

Über Cognite

Cognite ist ein globales SaaS-Unternehmen für die Industrie, das mit einer klaren Vision gegründet wurde: Industrieunternehmen schnell mit kontextbezogenen, vertrauenswürdigen und zugänglichen Daten zu versorgen, um die umfassende digitale Transformation von anlagenintensiven Branchen auf der ganzen Welt voranzutreiben. Unsere zentrale Industrial DataOps-Plattform, Cognite Data Fusion®, ermöglicht es Nutzern von Industriedaten und -domänen, schnell und sicher zusammenzuarbeiten, um industrielle KI-Lösungen und -Anwendungen zu entwickeln, zu operationalisieren und zu skalieren, um sowohl Rentabilität als auch Nachhaltigkeit zu erreichen. Besuchen Sie uns unter www.cognite.com, und folgen Sie uns auf Twitter und LinkedIn.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221121005892/de/

Contacts

Pressekontakt - Cognite
Michelle Holford
Global PR Lead - Cognite
michelle.holford@cognite.com