Englands Presse feiert "Ein-Mann-Spinnennetz" De Gea

David de Gea vereitelte gegen Arsenal diverse Großchancen

Manchester United setzte sich in einem turbulenten Spiel mit 3:1 gegen den FC Arsenal durch. David de Gea zeigte dabei eine außergewöhnliche Leistung im Tor.

FC Arsenal - Manchester United 1:3

Die englische Presse lobt den spanischen Schlussmann besonders kreativ. SPORT1 fasst die Pressestimmen zusammen:

Daily Mail: "Wenn Donald Trump Hilfe für seine schlecht durchdachte Mauer braucht, sollte er sich an David De Gea wenden. Es scheint, als baut er jede Woche eine auf."

Guardian: "David De Gea zeigt Stärke und wehrt Arsenals Ansturm ab. De Gea war ein Ein-Mann-Spinnennetz, springen, fallend und sich breit machend hielt er Arsenal in Schach. Diese Torwart-Leistung schien die Regeln der Physik zu brechen."

Mirror: "David De Gea sieht aus wie der beste Torwart der Welt. In einem verrückten Spiel verstärkt De Gea mit vielen großartigen Paraden seinen Ruf als Nummer eins der Welt."

Daily Star: "David De Gea war großartig in einem Krimi, bei dem United nur zu zehnt spielte."

Express: "David De Gea macht eine Reihe von atemberaubenden Paraden, um die Gunners zu besiegen."

DAZN zeigt die Premier League live. Jetzt kostenlosen Testmonat sichern!