1 / 5

1. Blick auf die Terrasse und den Garten in vollen Zügen genießen

In Richtung Süd-West und Garten haben die Architekten mit großen Fensterfronten gespielt, die für tolle Ausblicke auf die hauseigene Terrasse und den gepflegten Garten sorgen. Den Experten war es wichtig, dass die Bewohner genügend Privatsphäre im Haus haben, daher ist das Gebäude auch nach vorne hin mit einer relativ geschlossenen Front ausgestattet, die alle Räume geschickt gegen Lärm abschirmt. 

Credits: homify / Sieckmann Walther Architekten

Energieeffizientes Einfamilienhaus mit dem gewissen Etwas

Wie gelingt es, ein Haus im Hinblick auf die Gebäudeform an die Gegebenheiten des Grundstücks anzupassen? Genau das haben uns die Profis von SIECKMANN WALTHER ARCHITEKTEN gezeigt, die uns im folgenden Ideenbuch das Haus V im malerischen Ort Bad Oldesloe vorstellen. Wir sind nicht nur begeistert von der hochmodernen Fassade und dem großen Garten, sondern auch von weiteren Details, die wir euch im Folgenden im Detail vorstellen werden.