Ende des Korkut-Serie? Fakten zu Stuttgart - Leipzig

Der Leipziger Marcel Sabitzer trifft zum 1:0-Sieg gegen den VfB Stuttgart

Am 26. Spieltag der Bundesliga treffen der VfB Stuttgart und RB Leipzig aufeinander (Sonntag, ab 15.30 Uhr im LIVETICKER). Für die Schwaben spricht, dass sie unter Trainer Tayfun Korkut die letzten vier Spiele in Serie gewonnen haben, unter ihm ist der Aufsteiger noch ohne Niederlage.

SPORT1 hat die Zahlen und Fakten zur Partie:

Es war vom Start weg die fünfte Auswärts-Niederlage in Folge, als die Stuttgarter durch Marcel Sabitzers Treffer im Hinspiel den bislang einzigen Vergleich mit RB Leipzig 0:1 verloren.

In Heimspielen holte der Aufsteiger aber mit den zweitwenigsten Toren (zwölf in zwölf Partien) die zweitmeisten Punkte (25) und Siege (acht).

VfB-Vorteil: Korkut, Thommy und Gomez

Mit Trainer Tayfun Korkut gewann der VfB beide Heimspiele mit 1:0 und die letzten vier Aufgaben in Serie. Das gelang den Schwaben zuletzt in ihrer Abstiegssaison 2015/16 mit Trainer Jürgen Kramny, der sogar fünf Siege in Folge schaffte. (Spielplan/Ergebnisse der Bundesliga)

Winter-Zugang Erik Thommy war mit vier Assists und einem Treffer an den letzten fünf Stuttgarter Toren beteiligt. Mario Gomez schoss vier der sieben VfB-Tore unter Korkuts Regie. Die Schwaben gewannen drei von vier Sonntagspielen dieser Saison.

Leipzig schwächelt auswärts

Die Sachsen gewannen mit dem 1:0 in Gladbach vom 3. Februar nur eins der letzten sieben Gastspiele und erzielten in den letzten vier genau einen Treffer. Ihre 1:0-Führungen in den letzten acht Runden brachten den Roten Bullen nur drei Siege ein. (Bundesliga-Tabelle)

In den letzten drei Partien verbuchten sie insgesamt nur einen Punkt. Dabei erzielte Jean-Kevin Augustin jeweils das 1:0 und ist damit bester Leipziger Rückrunden-Torschütze.

Der Vorjahres-Vizemeister gab die zweitmeisten Torschüsse ab (385) und ist doppelter Spitzenreiter in Sachen Abseits: 72 Mal hörten die eigenen Spieler den Pfiff, 89-mal die Gegner. - Hinrunde: 0:1

Die Duelle in Zahlen:

Gesamtbilanz: 0 S, 0 U, 1 N – 0:1 Tore
VfB-Schützen gegen Leipzig: Keine
Leipziger Schützen gegen Stuttgart: Marcel Sabitzer

Die Wettquoten bei Interwetten zu Stuttgart - Leipzig und allen anderen Bundesligaspielen gibt es hier.